Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Musik MASCHINE Neubeginner (Heart of Berlin/Universal)
Nachrichten Kultur Musik MASCHINE Neubeginner (Heart of Berlin/Universal)
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 06.10.2016

„Seine Stimme ist nicht von makellosem Wohlklang, aber es kennt sie jeder im Land“, heißt es im Begleittext zum neuen Album von Ex-Puhdy Dieter Birr alias Maschine. Nach der Auflösung der Puhdys konzentriert sich Birr nun intensiv auf seine Soloprojekte – „Neubeginner“ ist bereits das dritte. Tatsächlich hält Birrs markante Stimme die Erinnerung an die Puhdys wach, musikalisch geht es aber etwas ruhiger zu. Für die Texte zeichnen unter anderem Heinz Rudolf Kunze, Schriftstellerin Gisela Steineckert oder Ela Steinmetz von Elaiza verantwortlich. Wie schon auf dem Vorgängeralbum hat sich Birr Duettpartner eingeladen: Dirk Michaelis von Karussell für „Zwei Hände mehr“, János „Mecky“ Kóbor von Omega bei „Der große Planet“, Ela Steinmetz bei „So viel erlebt“ und Heinz Rudolf Kunze bei dem kunzetypisch sarkastischen „Irgendwie begabt“. An der Gitarre ist Uwe Hassbecker von Silly zu hören.

Ove Arscholl

Das neue Album der schottischen Band Deacon Blue ist der Abschluss einer Trilogie: „The Hipsters“ (2012) und „A New House“ (2014) hießen die Vorgängeralben, die ...

06.10.2016

Die Sängerin aus den USA hat ihr sechstes Album „Day Breaks“ herausgebracht

06.10.2016

Wie, vier Jahre schon? So viel Zeit ist seit dem letzten Album von Regina Spektor vergangen.

06.10.2016
Anzeige