Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
MODDI Unsongs (Propeller Records)

MODDI Unsongs (Propeller Records)

Der norwegische Singer/Songwriter Pål Moddi Knudsen war vor seiner musikalischen Karriere politisch aktiv.

Der norwegische Singer/Songwriter Pål Moddi Knudsen war vor seiner musikalischen Karriere politisch aktiv. So wurde er sensibilisiert für die Songs, die auf dieses Album kamen: Es sind verbotene Lieder, die in unterschiedlichen Ländern aus unterschiedlichen Gründen nicht gespielt werden dürften – so brachte „Punk Prayer“ Pussy Riot in Russland in Schwierigkeiten, „Parrot, Goat & Rooster“ von Los Tucanes de Tijuana ist in Mexiko als Drogendealersong indiziert. Aus 400 Liedern wählte Moddi zwölf aus, die er übersetzte und neu aufnahm. Darunter „The Our Worker“ von Victor Jara, der 1973 von der chilenischen Militärjunta ermordet wurde, auch Kate Bushs „Army Dreamers“, das in Großbritannien auf den Index kam. „Das Wichtigste sind nicht die Songs selbst“, meint Moddi, „sondern die Geschichten, die sie erzählen.“Mit „Unsongs“hat er ein engagiertes Folkpop-Album aufgenommen.

 

OZ-Bild

Thorsten Czarkowski

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel

Die erste wissenschaftliche Biografie Erich Honeckers ist erschienen, Teil I.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Musik
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.