Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Mey trauert um Freund Moustaki

Berlin Mey trauert um Freund Moustaki

Der Liedermacher Reinhard Mey (70) erinnert sich in einem emotionalen Nachruf an seinen Freund, den Chansonnier Georges Moustaki, der am 23. Mai mit 79 Jahren gestorben ist.

Voriger Artikel
Daft Punk Platz eins bei Alben und Singles
Nächster Artikel
Vanessa Paradis: „Liebe ist Freiheit“

Reinhard Mey erinnert an Georges Moustaki. Foto: Ingo Wagner

Berlin. „In meiner Erinnerung bewahre ich Deine sanfte, warme, Stimme, Deine Lieder, die von Liebe, von Einsamkeit, von Freundschaft und vom Tod erzählen - also vom Leben“, schreibt Mey („Über den Wolken“) in der neuen Ausgabe des Magazins „Stern“.

„Ich habe ein Foto von Dir und mir auf einem alten Motorrad. Ich sehe einen Filmschnipsel aus einer Fernsehsendung, in der Du auf meiner Lieblingsgitarre spielst, ich lieh sie Dir, Deine war auf der Anreise verschollen, ich höre Deine liebevollen Worte für mich, die Du in eine Kamera sprichst.“ Mey beendet seinen Nachruf mit den Worten: „Adieu und bis bald“.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Musik
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.