Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Musik Münchner Biennale 2016 beginnt mit Opern-Uraufführung
Nachrichten Kultur Musik Münchner Biennale 2016 beginnt mit Opern-Uraufführung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:40 29.05.2016
Anzeige
München

Erstmals unter neuer Führung beginnt am Samstag die Münchener Biennale 2016, eines der weltweit wichtigsten Festivals für neues Musiktheater.

Zur Eröffnung präsentieren die neuen künstlerischen Leiter Daniel Ott und Manos Tsangaris in der Münchner Muffathalle erstmals die Oper „Sweat of the Sun“ des irischen Komponisten David Fennessy.

Das Libretto wurde konzipiert nach autobiografischen Skizzen des Regisseurs Werner Herzog zu dessen Erfolgsfilm „Fitzcarraldo“. Die Aufführung bilde eine „Landschaft aus Orchester, Schauspielern und dem Publikum“, heißt es in der Vorankündigung. 

Unter der Ägide von Ott und Tsangaris soll das 1988 von Hans Werner Henze gegründete und auf internationale Wirkung bedachte Festival stärker als bislang die Münchner Kulturszene befruchten. Die Biennale zeigt insgesamt 13 Uraufführungen und dauert bis zum 9. Juni. 

dpa

Mehr zum Thema

Es sind harte Schläge für Rock-Fans: Lemmy von Motörhead ist tot, bei AC/DC singt nun Axl Rose und Ozzy Osbourne verabschiedet sich mit Black Sabbath von der Bühne. Im lukrativen Festival-Geschäft heißt es aber: The show must go on. Schließlich geht es um Millionen.

30.05.2016

Seit mehr als 40 Jahren touren die Hardrock-Legenden von AC/DC um die Welt. Zuletzt mussten die Australier aber mehrere Hiobsbotschaften verdauen und ihre Stammbesetzung umbauen. Klar ist für Bandgründer Angus Young: „Man macht solange weiter, wie es geht.“

30.05.2016

Gemeinsam mit Johnny Depp und Alice Cooper gründete Aerosmith-Gitarrist Joe Perry im vergangenen Jahr die Hollywood Vampires. Nach einem Album gehen sie jetzt auf Welttournee - und spielen am Sonntag ihr einziges Deutschlandkonzert in Hessen.

01.06.2016

In den Single-Charts verbringt Justin Timberlake mit seinem Sommerhit „Can't Stop The Feeling!“ eine weitere Woche auf dem ersten Platz. Das teilte am Freitag GfK Entertainment mit.

02.06.2016

An einem solchen Abend geben sich die großen Namen der Jazzszene ein Stelldichein: der Echo Jazz rühmt Ausnahmekünstler für ihre musikalischen Leistungen. In diesem Jahr gehörte die Bühne vor allem zwei Menschen: einem Altstar - und einem verstorbenen Kollegen.

01.06.2016

Vor einem Jahr besuchten insgesamt mehr als eine halbe Million Menschen die „Dauernd Jetzt“-Hallentournee von Herbert Grönemeyer. Nun setzt der Sänger die Tour unter freiem Himmel fort. Zum Auftakt geht nicht alles glatt.

01.06.2016
Anzeige