Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 13 ° wolkig

Navigation:
Nach Liveshow-Unfall: Peter Kraus muss wohl unters Messer

Rock'n'Roll-Entertainer Nach Liveshow-Unfall: Peter Kraus muss wohl unters Messer

Der Griff nach den Sternen endete böse für Peter Kraus. Der Sänger brach sich bei einer Live-Show die Schulter, jetzt sind die Mediziner gefragt.

Voriger Artikel
Bruce Springsteen mag auch Rap
Nächster Artikel
„Boybands Forever“: Kreischen, Singen, Spaß haben

Peter Kraus - eine Operation scheint unvermeidlich.

Quelle: Daniel Bockwoldt

München/Berlin. Wegen seines Schulterbruchs bei der ARD-Show „Spiel für dein Land“ muss der österreichische Sänger Peter Kraus (78) wohl schon bald unters Messer.

„Die Chancen sind gering, dass wir den Bruch durch Ruhelegung heilen können. Deshalb werde ich mich am Freitag wahrscheinlich in München operieren lassen müssen“, sagte der Rock'n'Roll-Entertainer der „Bild“-Zeitung nach einer Untersuchung im Wiener Herz-Jesu-Krankenhaus, wo er auch gleich ein Schulter-Selfie anfertigte.

Der Schulterknochen habe sich „in den vergangenen Tagen ungünstig nach innen verschoben“, berichtete Kraus. Und fügte hinzu: „Im Nachhinein war es Blödsinn, bei diesem Spiel mitzumachen. Aber es lässt sich nun nicht mehr ändern.“

Der Musiker musste in der ARD-Show mit Jörg Pilawa (52) bei einem Spiel mit dem Schauspieler Axel Prahl (57) und Fußball-Kommentator Marcel Reif (67) herabfallende Sterne fangen - dabei kam es zum Sturz. Schon kurz nach dem Unfall hatte sich Kraus als echter Show-Mann mit Mut zum Risiko gezeigt: „Wenn wir in so einer Live-Sendung auftreten, dann geben wir dem Affen natürlich Zucker.“

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Ein Wunder
Stefanie Kloß wird Mutter. 

Die Sängerin ist mit dem Gitarristen der Band, Thomas Stolle, zusammen. Die werdenden Eltern und die anderen Bandmitglieder freuen sich über die Neuigkeit.

mehr
Mehr aus Musik
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.