Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
Naomi Campbell wollte aussehen wie Boy George

Hamburg Naomi Campbell wollte aussehen wie Boy George

Supermodel Naomi Campbell wollte früher mal aussehen wie Sänger Boy George. Sie habe angefangen, sich bewusst zu kleiden, als sie in Clubs gegangen sei, sagte die 46-Jährige dem „ZEITmagazin“.

Hamburg. Supermodel Naomi Campbell wollte früher mal aussehen wie Sänger Boy George. Sie habe angefangen, sich bewusst zu kleiden, als sie in Clubs gegangen sei, sagte die 46-Jährige dem „ZEITmagazin“.

Modisch inspiriert habe sie damals Boy George (heute 55), der in den 1980er Jahren als Sänger der Pop-Gruppe Culture Club mit Hits wie „Do You Really Want to Hurt Me?“ Erfolge feierte. Über ihre eigene Kleidung sagte Campbell: „Ich ziehe mich nur für mich selbst an - nie für andere.“

Und doch nannte das Supermodel ein Stil-Vorbild: Schauspielerin Donyale Luna, die erste Schwarze, die es 1966 auf das Cover der Vogue geschafft hat.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
New York

Jahrzehntelang arbeitete Iris Apfel erfolgreich als Innendesignerin, unter anderem für neun Präsidenten im Weißen Haus. Mit mehr als 80 Jahren und schon in Rente wurde sie dank einer Ausstellung plötzlich als Stil-Ikone bekannt.

mehr
Mehr aus Musik
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.