Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Musik Natalia Klitschko singt Debütalbum „Naked Soul“
Nachrichten Kultur Musik Natalia Klitschko singt Debütalbum „Naked Soul“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:55 24.05.2016
Anzeige
Hamburg

Sängerin Natalia Klitschko (42) hat am Freitagabend in der Hamburger Laiszhalle vor Familie, Freunden und Fans ihr erstes Album „Naked Soul“ präsentiert.

Begleitet von Flügel, Cello und Jazz-Trompete stellte die Frau von Ex-Boxweltmeister Vitali Klitschko (44) auf der kleinen Bühne eine von ihr selbst komponierte Mischung aus Jazz, Soul und Pop vor, ausschließlich in russischer und ukrainischer Sprache.

Sichtlich berührt zeigte sich Tochter Elizabeth-Victoria im Anschluss an das Konzert: „Ich finde es toll, dass sie sich ihren Traum erfüllt“, sagte die 13-Jährige. Produzent des Albums ist Peter Hoffmann, der unter anderem auch schon Tokio Hotel produziert hat. Die zwei nachfolgenden Shows in Berlin und München mussten aus terminlichen Gründen abgesagt werden, Ersatztermine standen zunächst noch aus.

dpa/lno

Mehr zum Thema

Der einflussreichste Songschreiber der vergangenen 50 Jahre bleibt auf dem Nostalgie-Trip. Statt neuer Lieder serviert Bob Dylan kurz vor seinem runden Geburtstag Pop-Standards aus alten Zeiten. Damit dürfte er manche Hoffnungen enttäuschen - aber so ist er halt.

24.05.2016

Kiss-Bassist und Co-Bandchef Gene Simmons hält nicht viel von Musik-Downloads und Streaming.

27.05.2016

Der Sänger Lee Baxter (45) von Caught in the Act liebt einen Mann. Auf Facebook veröffentlichte er am Montag ein Foto von sich und einem Mann, der ihn auf die Stirn küsst.

24.05.2016

Der einflussreichste Songschreiber der vergangenen 50 Jahre bleibt auf dem Nostalgie-Trip. Statt neuer Lieder serviert Bob Dylan kurz vor seinem runden Geburtstag Pop-Standards aus alten Zeiten. Damit dürfte er manche Hoffnungen enttäuschen - aber so ist er halt.

24.05.2016

Mein lieber Schwan! - An die Textzeile aus Richard Wagners „Lohengrin“ mögen manche gedacht haben, als sie am Donnerstagabend die Semperoper verließen. Auf der Bühne hatten sich Opernstars geradezu gedrängelt.

22.05.2016

Der Musiker Iggy Pop kann es einfach nicht lassen: Beim Filmfestival im südfranzösischen Cannes lief der 69-Jährige ohne Hemd über den roten Teppich zur Premiere der Dokumentation „Gimme Danger“.

21.05.2016
Anzeige