Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Musik One Desire One Desire (Frontiers Music/Soulfood)
Nachrichten Kultur Musik One Desire One Desire (Frontiers Music/Soulfood)
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:05 27.04.2017

Die finnische Band One Desire hat ihren Ursprung bereits im Jahr 2012, als Schlagzeuger Ossi Sivula das Projekt ins Leben rief. Mehrere Besetzungswechsel später hat sich Mitte 2016 mit Gitarrist Jimmy Westerlund, Sänger Andre Linman (ehemals Sturm und Drang) und Bassist Jonas Kuhlberg eine Band formiert, die bereit für ihr Debütalbum ist. Das Ergebnis ist verblüffend genial, pendelt zwischen hartem Rock („Hurt“, „Straight through the Heart“, „Do you believe“, „Buried alive“) und poppigen Ohrwürmern („Love injection“, „Turn back Time“, „Falling apart“) und endet mit der kuschelrock-tauglichen Ballade „This is where the Heartbreak begins“. Thematisch geht es konsequent um Liebe. Eingängige Melodien und kraftvolle Gitarren gepaart mit Keyboard-Sounds prägen das Album und geben jedem einzelnen Stück Hit-Potenzial.Ove Arscholl

OZ

Mehr zum Thema

„Ich finde, jede Frau sollte einen Beruf haben“, sagt Hannelore Hoger. Die 74-jährige Schauspielerin hat ihren Beruf sehr früh gefunden und Erfolg damit bis heute. Ein Buch gibt Einblicke in ihr Leben.

23.04.2017

Botsuanas Kalahari und der Makgadikgadi-Pans-Nationalpark sind nicht so bekannt wie das Okavango-Delta. Doch in der Regenzeit locken diese Regionen mit spektakulärer Natur. Touristen lernen auch das Leben der Ureinwohner kennen. Ein Schauspiel mit trauriger Geschichte.

25.04.2017

DieThemen Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung, Pflegegrade, Unterstützungsleistungen und Heimkosten beschäftigen viele Leser. Mehr als 500 Interessenten ließen sich von den Pflege-Experten bei den Ratgeber-Foren der OSTSEE-ZEITUNG beraten.

26.04.2017

Fünf renommierte Musiker unter einem Band-Dach – daraus wird jetzt BNQT. Das Supergroup-Konzept erinnert an Cream

27.04.2017

Subtilität ist seine Sache nicht: Wenn Fischer-Z alias John Watts etwas sagen will, greift er nicht zu verquasten Wortbildern, sondern spricht aus, oder, besser, singt, was er meint.

27.04.2017

Die britische Band Procol Harum trug sich bereits in den Sechzigern mit „A Whiter Shade of Pale“ ins Rocklexikon ein. Und ihre letzte CD ist auch schon 14 Jahre her.

27.04.2017
Anzeige