Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Musik Popstar Prince schreibt Memoiren
Nachrichten Kultur Musik Popstar Prince schreibt Memoiren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:56 20.03.2016
Anzeige
New York

Pop-Ikone Prince schreibt seine Memoiren. Wie der in New York ansässige Verlag Spiegel & Grau bekanntgab, wird das Buch im Herbst 2017 erscheinen.

In seinen Erinnerungen werde Prince die Leser „auf eine unkonventionelle und poetische Reise durch sein Leben und sein kreatives Schaffen“ mitnehmen, hieß es in einer Verlagsmitteilung. Neben Geschichte zu seiner Musik werde der 57-Jährige auch auf Menschen, Orte und Ideen eingehen, die ihn geprägt hätten.

Prince sagte am Freitagabend (Ortszeit) auf einer Veranstaltung in New York City, der Arbeitstitel des Buches laute „The Beautiful Ones“ (deutsch: „Die Schönen“). 1984 hatte er einen gleichnamigen Song herausgebracht.

Der Verlag habe „ein Angebot gemacht, das ich nicht ablehnen konnte“, sagte Prince. Sein Bruder Dan werde ihm beim Schreiben seines allerersten Buches helfen.

Auch wenn seine populärste Zeit Jahre zurückliegt, zählt der in der US-Großstadt Minneapolis Prince weiterhin zu den erfolgreichsten Musikern aller Zeiten. In den vergangenen 18 Monaten veröffentlichte er vier Alben.

AP

Mehr zum Thema

Die Rolling Stones haben auf der letzten Station ihrer Tour „América Latina Olé“ in Mexiko-Stadt vor 60 000 Fans gerockt. „Seit zehn Jahren waren wir nicht mehr in Mexiko.

19.03.2016

Sein ganzes Leben lang stand Frank Sinatra Jr. im Schatten seines legendären Vaters - und versuchte dennoch ebenfalls Karriere im Showbusiness zu machen.

21.03.2016

Für ihr Herzensprojekt, die Bildungschancen von Mädchen zu verbessern, setzt Michelle Obama auf Stars und Frauenpower. Die First Lady verrät aber auch, warum sie nicht US-Präsidentin werden will.

18.03.2016

Mick Jagger (72) hat sich bei einem Konzert der Rolling Stones in Mexiko über den US-Präsidentschaftsbewerber Donald Trump lustig gemacht.

26.03.2016

Mit Hilfe einer Crowdfunding-Kampagne veröffentlichen die Killerpilze ihr neues Album. Die Band aus München hat für die Produktion von „High“, das am Freitag erscheint, rund 75 000 Euro gesammelt.

26.03.2016

Hoch betagt tourten sie von Auftritt zu Auftritt - und begeisterten ihr Publikum. Musik, das war ihr Lebenselixier. Die Swing-Legenden Max Greger, Paul Kuhn und Hugo Strasser sind nun Geschichte. Nach Kuhn und Greger ist auch Strasser gestorben.

26.03.2016
Anzeige