Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 8 ° Sprühregen

Navigation:
Ralph Siegel hat den ESC noch nicht abgehakt

Stockholm Ralph Siegel hat den ESC noch nicht abgehakt

Der ewige ESC-Komponist Ralph Siegel (70) kann sich gut vorstellen, Deutschland im nächsten Jahr beim Eurovision Song Contest zu vertreten.

Stockholm. Der ewige ESC-Komponist Ralph Siegel (70) kann sich gut vorstellen, Deutschland im nächsten Jahr beim Eurovision Song Contest zu vertreten.

„Wenn es mir gelingt, das, was ich im Kopf habe, gut zu produzieren und mit den richtigen Leuten zu besetzen, dann werde ich mich noch einmal beteiligen“, sagte Siegel der Deutschen Presse-Agentur am Samstag vor dem ESC-Finale in Stockholm, das er gemeinsam mit seiner 37 Jahre jüngeren Freundin besuchte.

Antreten will er „immer am liebsten für Deutschland“. Aber: „Das entscheiden andere Leute.“ Er habe das ja in der Vergangenheit „nicht so schlecht gemacht“, sagte Siegel. Für Nicole hatte das ESC-Urgestein „Ein bisschen Frieden“ komponiert. Damit wurde sie 1982 die erste Grand-Prix-Siegerin aus Deutschland.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Stockholm

Österreich und die Niederlande qualifizieren sich am Dienstag in Stockholm fürs ESC-Finale. Doch zwischen heiterem Pop und glitzernden Kostümen ist auf der Bühne plötzlich auch die Flüchtlingskrise ein Thema. 350 000 Fernsehzuschauer waren dabei.

mehr
Mehr aus Musik
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.