Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Rick Astley fühlte sich wie Spieler auf der Ersatzbank

Berlin Rick Astley fühlte sich wie Spieler auf der Ersatzbank

„Never Gonna Give You Up“ war ein Ohrwurm der 80er Jahre, jetzt meldet sich Sänger Rick Astley zurück. „50“ heißt sein neues Album - so alt ist der Brite mittlerweile.

Berlin. „Never Gonna Give You Up“ war ein Ohrwurm der 80er Jahre, jetzt meldet sich Sänger Rick Astley zurück. „50“ heißt sein neues Album - so alt ist der Brite mittlerweile.

Warum er sich damals mit 27 aus dem Geschäft zurückzog? „Ich liebte es immer noch zu singen. Aber den meisten Teil der Zeit verbrachte ich mit Interviews“, sagte Astley der „Berliner Zeitung“. „Am Ende fühlte ich mich wie ein Spieler von Manchester City, der nur noch auf der Ersatzbank sitzt.“

Zu seiner Zeit als Star sagt Astley, Frauen hätten ihn bemuttern wollen - und Mütter ihre Töchter mit ihm verkuppeln wollen, weil er wie ein braver Junge gewirkt habe. „Ich sah ja auch aus wie ein zwölfjähriger Milchbubi!“

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
New York

Gemeinsam mit Johnny Depp und Alice Cooper gründete Aerosmith-Gitarrist Joe Perry im vergangenen Jahr die Hollywood Vampires. Nach einem Album gehen sie jetzt auf Welttournee - und spielen am Sonntag ihr einziges Deutschlandkonzert in Hessen.

mehr
Mehr aus Musik
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.