Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Musik „Rockavaria“: Stadion-Innenraum wegen drohenden Unwetters geräumt
Nachrichten Kultur Musik „Rockavaria“: Stadion-Innenraum wegen drohenden Unwetters geräumt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:30 30.05.2016
Anzeige
München

Ein drohendes Unwetter hat das „Rockavaria“-Festival im Münchner Olympiapark überschattet. Wegen befürchteter Böen und starker Regenfälle ließen die Veranstalter den Innenraum des Olympiastadions am späten Sonntagnachmittag räumen.

Die Besucher wurden gebeten, während des Gewitters auf den überdachten Tribünen Schutz zu suchen. Das Sicherheitspersonal wies den Festivalbesuchern den Weg zu den Tribünen.

„Uns liegt derzeit eine konkrete Unwetterwarnung mit Hagel, heftigen Böen und Starkregen vor“, hieß es auf den Leinwänden. Das Unwetter ließ aber zunächst auf sich warten. Daher kehrten kurze Zeit später die ersten Besucher in den Stadioninnenraum zurück. An der Bühne am Olympiasee wurde der Betrieb ganz eingestellt.

Für den Abend stand ein Auftritt der Heavy-Metal-Band Iron Maiden im Olympiastadion auf dem Programm.

dpa

Mehr zum Thema

Teufelshörner, Glockenschläge, „TNT“ - wenn die australischen Hardrocker von AC/DC rufen, wissen die Fans, worauf sie sich einlassen. Aber eines ist diesmal ganz neu - der Mann am Mikro.

27.05.2016

Er läuft wieder. Bei seinem Deutschland-Debüt mit AC/DC überzeugt Rock-Legende Axl Rose als Rampensau - auch mit Schiene am Bein. Das Herz der Band bleibt aber ein anderer.

01.06.2016

Ein entgleister Zug, überschwemmte Straßen, umgestürzte Bäume - das ist die Bilanz eines Unwetters in mehreren Bundesländern. Auch am Wochenende soll es Blitz, Donner und jede Menge Regen geben.

28.05.2016

Der italienische Rocksänger und Bauernhof-Fan Zucchero spielt seinen Kühen gern klassische Musik vor. „Meine Kühe hören gern Puccini“, sagte der 60-Jährige der „Welt am Sonntag“.

30.05.2016

„Here comes the sun“ singen sie - und prompt setzt Regen ein. Die Laune lassen sich tausende Laiensänger beim Deutschen Chorfest auf dem Stuttgarter Schlossplatz aber nicht vermiesen.

29.05.2016

Paul McCartney feiert zum Deutschland-Auftakt seiner „One On One“-Welttour in Düsseldorf eine große Party. Mit dem Publikum flirtete er viel auf Deutsch.

03.06.2016
Anzeige