Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° Schneeschauer

Navigation:
Rolling Stones kommen zum dänischen Roskilde-Festival

Roskilde Rolling Stones kommen zum dänischen Roskilde-Festival

Die Rolling Stones treten im Juli beim legendären dänischen Rockfestival Roskilde auf.

Voriger Artikel
Lady Gagas neues Musikvideo hat Rekordlänge
Nächster Artikel
Gwar-Sänger Dave Brockie mit 50 tot aufgefunden

Mick Jagger (r) und seine Bandkollegen haben sich in Roskilde angesagt. Foto: Alex Hofford

Roskilde. Die Rolling Stones treten im Juli beim legendären dänischen Rockfestival Roskilde auf.

Die Rockstars hätten für ihre Fans Stones-Klassiker wie „Gimme Shelter“, „Paint It Black“ und „Jumping Jack Flash“ im Gepäck, erklärten die Veranstalter am Montag und kündigten „pure, unvergessliche Rockgeschichte“ an.

Die beiden Deutschland-Konzerte der Band im Sommer waren am Freitag innerhalb einer knappen halben Stunde ausverkauft gewesen. Die anstehenden Auftritte ihrer „14 On Fire“-Welttournee in Australien und Neuseeland hatten die Stones vergangene Woche nach dem Tod von Mick Jaggers Freundin L'Wren Scott dagegen abgesagt.



dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Musik
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.