Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Rosenstolz-Sängerin nimmt Album mit neuer Band auf

Berlin Rosenstolz-Sängerin nimmt Album mit neuer Band auf

Rosenstolz-Star AnNa R. hat eine neue Band. Die neu gegründete Gruppe Gleis 8 habe bereits mehrere Songs eingespielt, teilte die Pop-Sängerin am Mittwoch auf der Website der Band mit.

Voriger Artikel
Campino will nicht zu weit in die Zukunft blicken
Nächster Artikel
Finn Martin tourt mit neuer Platte

Rosenstolz-Star AnNa R. hat eine neue Band. Foto: Hendrik Schmidt

Berlin. Sie habe sich mit Freunden und Weggefährten ins Studio eingesperrt, „und wir haben es einfach genossen, zusammen Songs zu schreiben, zu spielen und diese aufzunehmen“, schrieb die 43-Jährige. Wie das Musik-Label Universal auf dpa-Anfrage mitteilte, soll demnächst das erste Album der Gruppe erscheinen. Im Netz ist bereits die Hörprobe eines Pop-Songs vom neuen Album abrufbar. Weitere Details gaben Management und Label zunächst nicht bekannt. Auch Rosenstolz-Sänger Peter Plate hat ein neues Projekt. Sein Solo-Album soll im April erscheinen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Musik
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.