Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Rückkehr nach Pompeji

Rückkehr nach Pompeji

Pink-Floyd-Gitarrist David Gilmour dokumentiert seine Tour von 2015

Seit 2014 ist das Thema Pink Floyd offiziell Geschichte. Damals erschien mit „The Endless River“ die letzte CD der Band. Ein Jahr später veröffentlichte Gitarrist David Gilmour sein Solo-Album „Rattle That Lock“ und begab sich auf Tour.

Nun erscheint sein Live-Album „Live at Pompeji“, mit dem sich Gilmour in die eigene Geschichte begibt. Denn 1971 hatten Pink Floyd im Amphitheater von Pompeji einige Songs vor laufender Kamera aufgenommen – der danach veröffentliche Konzertfilm ist ein Klassiker.

Das hat David Gilmour offenbar gereizt, aber der große Unterschied ist: Bei seinem 2015 aufgezeichneten Konzert waren auch Zuschauer anwesend. Damit war dies das erste Konzert seit dem Jahr 79, das im Amphitheater von Pompeji vor Publikum stattfand. Dort stellte David Gilmour Songs von seinen beiden letzten Solo-Alben vor, dazu reichlich Pink-Floyd-Material. So kommen hier „The Great Gig in The Sky“ oder „Money“ zu Ehren, auch „Run Like Hell“ und „Comfortably Numb“, von „Shine on Your Crazy Diamond“ gibt’s die Teile eins bis fünf. Auch der Pink-Floyd-Klassiker „One Of These Days“ wird wieder hervorgeholt. David Gilmour hatte hervorragende Musiker in seiner Band und lieferte eine große Show. Und in Sachen Pink-Floyd-Nostalgie ist Gilmour immer noch im Wettstreit mit seinem ewigen Kontrahenten und Ex-Kollegen Roger Waters. David Gilmour: „Live at Pompeji“,

(Sony Music), als Blu-Ray, DVD, Doppel-CD und 4-LP-Set

Thorsten Czarkowski

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Das ist einer der drei Stralsunder Lokschuppen samt Drehscheibe, die über 100 Jahre alt sind und unter Denkmalschutz stehen. Das Modell der Freizeitgruppe der Stralsunder Lokführer ist in der Bahnhofspassage zu sehen.

Stralsund. Die Deutsche Bahn plant ein Millionen-Projekt in Stralsund. Auf dem Gelände des ehemaligen Güterbahnhofs – er wurde 1990 zurückgebaut – soll eine ...

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Musik
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.