Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Musik SILLY
Nachrichten Kultur Musik SILLY
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 21.03.2013
Anzeige

Mit „Alles rot“ (2010) folgte ein grandioses Comeback-Album. Seitdem sind Silly zusammengewachsen, Anna Loos schrieb erstmals Texte. Vier Lieder stammen vom langjährigen Stammtexter Werner Karma, einer („Blinder Passagier“) fand sich im Nachlass von Tamara Danz. Thematisch geht‘s in den 15 Songs um Persönliches, Philosophisches, Politisches, um Natur, Kinder und Tod.

Die Songs enthalten starke Bilder, denen Anna Loos mit kräftiger Stimme Ausdruck verleiht. Musikalisch zeigen sich Silly voluminös und transparent, die Melodien lösen Emotionen aus, die Rhythmen klingen für das Genre Poprock ungewöhnlich griffig. Das neue Album ist eine echte Gruppenarbeit.

Henning Richter

Hm, das CD-Cover ist eigentlich eine Frechheit. Einfach mal das LP-Artwork von „Heroes“ (1977) überklebt. Vielleicht ist dies aber ein deutlicher Hinweis auf das Retro-Konzept von „The Next Day“.

21.03.2013

Nach dem Überraschungserfolg mit „Morgens immer müde“ legen die Berlinerinnen mit einem selbstbewussten Elektropop-Album nach.

21.03.2013

Auf dem Musikmarkt wimmelt es derzeit nur so vor bärtigen Liedermachern, die ihren Weltschmerz aus sich heraussingen. Nur wenige aber erzählen singenderweise Geschichten im Stile von Funny van Dannen oder Götz Widmann.

21.03.2013
Anzeige