Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Musik Sasha und Frau erneuern Liebesversprechen
Nachrichten Kultur Musik Sasha und Frau erneuern Liebesversprechen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:42 23.09.2016
Anzeige
Hamburg/Palma de Mallorca

Gut ein Jahr nach der standesamtlichen Trauung haben der Popsänger Sasha (44) und seine Frau Julia Röntgen kürzlich ihr Liebesversprechen auf Mallorca erneuert - und sind noch immer sehr gerührt von der Zeremonie.

Sie seien noch so voller Emotionen, dass sie kaum reden könnten, sagten die beiden der Zeitschrift „Gala“. Auf die Frage, ob auch Kinder geplant seien, antwortete Röntgen: „Wir lassen das auf uns zukommen. Aber klar, wenn wir irgendwo Babys sehen, sind wir schon beide berührt.“

Das in Hamburg lebende Paar hatte bereits im Sommer 2015 standesamtlich geheiratet. Auf Mallorca feierten der Soester Sänger Sasha und die PR-Agentin Röntgen am Wochenende noch einmal ein Fest mit 120 Gästen, über das auch die „Bild-Zeitung“ berichtet hatte.

Sasha verriet der Zeitung sein Ehe-Geheimnis: „Jeden Tag versuchen, bewusst zu genießen, was man für einen tollen Menschen an seiner Seite hat.“

dpa

Mehr zum Thema

In Fragen der Schönheit überlässt die Diva nichts dem Zufall. Bei der Gesichtspflege greift sie auf ein ausgeklügeltes System zurück.

19.09.2016

Mit der Kelly Family war er ein Teenie-Idol, dann ging Michael Patrick Kelly viele Jahre ins Kloster. Vom Christein hat er seine ganz eigenen Vorstellungen.

21.09.2016

DJ Felix Jaehn ist ein Mann, der Hits am laufenden Band prodziert. Davon profitiert auch die finnische Sängerin Alma.

21.09.2016

Nach seiner überstanden Krebserkrankung stürzt sich Karel Gott wieder in die Arbeit - diesmal greift er allerdings nicht zum Mikrofon, sondern zum Pinsel.

23.09.2016

Es ist bereits das achte Album, das der Brite Mike Rosenberg unter dem Künstler- oder Projektnamen Passenger veröffentlicht. Der britische Sänger und Songwriter hat seine Karriere sehr jung gestartet.

22.09.2016

Dirk von Lowtzow (45), der Sänger und Texter von Tocotronic, geht fremd / Zusammen mit den Beatsteaks sorgt er für den Abspann-Song des Films „Tschick“

22.09.2016
Anzeige