Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
Schiller hatte „digitales Rendezvous“ mit Sharon Stone

Berlin Schiller hatte „digitales Rendezvous“ mit Sharon Stone

Produzent Christopher von Deylen (45), der hinter dem Musikprojekt Schiller steckt, hat für sein neues Album überraschende Verstärkung bekommen.

Voriger Artikel
Brit Awards werden zur großen Adele-Show
Nächster Artikel
Kesha: Ein Star verglüht in Zeitlupe

Christopher von Deylen ist Sharon Stone nie begegnet.

Quelle: Paul Zinken

Berlin. Produzent Christopher von Deylen (45), der hinter dem Musikprojekt Schiller steckt, hat für sein neues Album überraschende Verstärkung bekommen. US-Schauspielerin Sharon Stone (57, „Basic Instinct“) steuerte den Text zum Song „For You“ bei. 

„Wir sind uns dennoch nie persönlich begegnet, es war quasi ein rein digitales Rendezvous“, sagte von Deylen der Deutschen Presse-Agentur. „Sehr schön, sehr mysteriös.“

Das neue Schiller-Album „Future“ kommt an diesem Freitag auf den Markt. Der Musiker hatte seiner Wahlheimat Berlin für die Arbeit an der Platte den Rücken gekehrt und war an den Rand der Mojave-Wüste östlich von Los Angeles gezogen. Das Album habe „einen relativ optimistischen Sound“ und sei eine Bestandsaufnahme seiner momentanen Gefühlslage, erklärte der Produzent weiter.


Schiller auf Facebook



dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Musik
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.