Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Musik Scooter am Piano: Ein Experiment mit Olga Scheps
Nachrichten Kultur Musik Scooter am Piano: Ein Experiment mit Olga Scheps
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:22 13.12.2017
Zusammentreffen zweier unterschiedlicher musikalischer Welten: Olga Scheps und H.P. Baxxter. Quelle: Daniel Reinhardt
Anzeige
Hamburg

Hämmernde Beats, dröhnende Refrains wie „Hyper Hyper“ - dafür ist die Technoband Scooter bekannt. Nun wird die Combo um Frontmann H.P. Baxxter 25 - und überrascht ihre Fans zum Jubiläum mit ungewohnten Tönen.

Die Klassikpianistin Olga Scheps hat für das Album „100% Scooter - Piano Only by Olga Scheps“ elf Songs der Norddeutschen am Klavier eingespielt, sehr zur Freude von H.P. Baxxter. „Wer hätte gedacht, dass es so schön klingen kann - und so anders“, sagte der 53-Jährige am Mittwoch bei der Präsentation des Albums in Hamburg.

Es mache den Reiz der Platte aus, dass die Lieder nicht einfach so hingespielt, sondern geschickt variiert und neu inszeniert worden seien. Das Album ist Teil des Best-Of-Jubiläum-Albums „100% Scooter (25 Years Wild & Wicked)“, das am Freitag erscheint.

Als Scheps bei der Plattenpräsentation fünf Scooter-Songs spielte, lauschte H.P. Baxxter gebannt. „Mega“ und „super“ fand er dabei die klassischen Versionen von Hits wie „How Much Is The Fish?“ oder „4 AM“. Ob die Scooter-Fans offen seien für derartige Experimente? „Ich glaube, die finden das gut“, sagte der Sänger mit dem bürgerlichen Namen Hans Peter Geerdes.

Und Scheps berichtete über erste „ziemlich positive“ Reaktionen aus ihrer Musikszene. „Die meisten sind interessiert, sind neugierig und hören sich das an.“

dpa

Mehr zum Thema

Er begeistert Millionen Rockfans, nervt aber auch viele mit seinem Prediger-Pathos. Jetzt wird U2-Sänger Bono Scheinheiligkeit wegen eines Steuersparmodells vorgeworfen. Mit neuem Album im Gepäck bemüht sich der Ire um Schadensbegrenzung.

10.12.2017

Zuletzt hieß es, der Sänger würde immer schwächer. Nach eineinhalb Jahren aber wurde endlich ein Spenderherz für Salvador Sobral gefunden.

10.12.2017

Sebastian „Babschke“ Wegner wurde beim Rock- und Pop-Preis zum besten Metal-Sänger gekürt / Ganze Band hat „Bronze“

11.12.2017

Mit dem „Twilight“- Titelsong „A Thousand Years“ ist Christina Perri bekanntgeworden, so lange hat sie allerdings nicht gewartet. Nach genau vier Jahren hat sie ihren Freund geheiratet.

13.12.2017

Atomwaffen, Rechtsextremismus oder Kindersoldaten - Wolfgang Niedecken ist ein Künstler, der sich einmischt. Jetzt wird der BAP-Sänger geehrt.

12.12.2017

Ed Sheeran mag Weihnachtstraditionen wie den geschmückten Baum. Er erinnert sogar daran, dass die Briten diese von einem Prinzen aus Deutschland übernommen haben. Für ein gelungenes Fest braucht er aber vor allem seine Lieben - und Getränke.

11.12.2017
Anzeige