Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Musik Selig Kashmir Karma (Sony Music)
Nachrichten Kultur Musik Selig Kashmir Karma (Sony Music)
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 07.12.2017

Wie gut, dass diese Band sich wieder zusammengeschlossen hat! Das werden wohl viele Fans denken, die die neue Platte „Kashmir Karma“ hören. Kraftvoll, treibend, aber auch melancholisch und gefühlvoll klingen die Songs – und keiner wie der andere. Der krachige Song „DJ“ sorgt für Stimmung und selbst beim Hören wippt der Kopf mit. „Wintertag“ dagegen ist ruhig, melancholisch und intensiv –ohne dabei kitschig zu sein. „Morgenlicht über den Feldern, nach einer langen Winternacht / Hörst du mich, siehst du mich,ich hab die ganze Zeit an dich gedacht“, singt Jan Plewka eine Ode an den Winter.

Texten kann er einfach. Das beweist er auch auf „Unterwegs“ – einer der besten Songs der Platte. „Unterwegs um zu vergessen, nicht mehr vermissen müssen“, singt Jan. Und diese Platte gerät so schnell nicht in Vergessenheit. Nele Baumann

OZ

Cocker Rocks sind die ehemaligen Bandmitglieder von Joe Cocker, die des Meisters Musik mit einem neuen, Cocker sehr nahekommenden Sänger am Leben erhalten und weit mehr als nur eine Tribute-Band sind.

07.12.2017

Dieser Albumtitel hat mit einer Bandkrise zu tun: „Was, wenn nicht?“ Tja, das war die Frage, als sich die Mitglieder von Walk The Moon im Sommer 2016 trafen, um was Neues anzugehen.

07.12.2017

Auf ihrem neuen Album „Songs of Experience“ hadern U2 mit der Zerbrechlichkeit des Lebens

07.12.2017