Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -1 ° Schneeregen

Navigation:
Silly: Rückkehr zum „Handmade“

Silly: Rückkehr zum „Handmade“

Die schwierigste Bandphase ist überwunden: Sehr lange hatten die Silly-Musiker nach einer Nachfolge für ihre Sängerin Tamara Danz gesucht, die 1996 verstorben war.

Die schwierigste Bandphase ist überwunden: Sehr lange hatten die Silly-Musiker nach einer Nachfolge für ihre Sängerin Tamara Danz gesucht, die 1996 verstorben war. Seit fast zehn Jahren ist Schauspielerin und Sängerin Anna Loos fest mit im Silly-Boot.

Und „Wutfänger“ nun, nach „Alles rot“ (2010) und „Kopf an Kopf“ (2013) das dritte Album nach dem Neustart also, zeigt die Band kreativ wie lange nicht mehr. „Kampflos“, die erste Single-Auskopplung, ist ein Antikriegs-Lied, auch „Wutfänger“ entpuppt sich als politisch geprägter Song. Ein Lied über jemanden, der sich von allen und allem verlassen fühlt: „Er hat nicht zu verlieren, denn er hat nie etwas gehabt. Da ist nichts mehr, was er spürt, außer Wut und Hass.“ In den neuen Texten, die zum großen Teil von Anna Loos stammen, ist bisschen was von jener Gesellschaftskritik zu spüren, für die Silly einst bekannt war. Von 1978 bis zum Ende der DDR entwickelte sich Silly zur einer der gefragtesten Bands in ihrer Ost-Heimat. Heute ist das noch in vielen Andeutungen zu spüren: Der nostalgische Song „Das haben wir erlebt“ könnte auf eine gemeinsame Zeit passen, aber auch auf ein Land. Im Titel „Willkommen in der Gemeinschaft“ wird der Geist des rebellischen Songs „Alles wird besser“ aus der LP „Februar“ (1989) wiederbelebt. Die Substanz der Texte wurde im Vergleich zu den letzten beiden Silly-CDs stark verbessert, die Rosenstolz-Attitüde ist verschwunden.

Auch die Produktion verlief erfreulich. Die Band bezeichnet die neue CD als „Handmade“-Album, sie besann sich auf musikalische Fertigkeiten und auch bewährte Instrumente. So sind Hammondorgel oder Fender-Rhodes-Piano zu hören, es entstand ein warmer und transparenter Sound. Keyboarder Ritchie Barton, Gitarrist Uwe Hassbecker und Bassist Jäcki Reznicek ließen sich zudem von Schlagzeuger Cani Nickels unterstützen. Silly – endlich wieder ein eingespieltes Team. Silly „Wutfänger“ (Island/Universal), seit 6. Mai im Handel

Thorsten Czarkowski

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
DCX-Bild
mehr
Mehr aus Musik
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.