Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -1 ° wolkig

Navigation:
Spice Girls machen wieder gemeinsame Pläne

Mögliches Comeback Spice Girls machen wieder gemeinsame Pläne

Die Spice Girls gelten als die erfolgreichste Frauenband aller Zeiten. 22 Jahre nach ihrer Debüt-Single „Wannabe“ planen die ehemaligen fünf Mitglieder ein gemeinsames Comeback. Einige Projekte sollen bereits feststehen.

Voriger Artikel
Gespielt, zertrümmert, verbrannt - Rockgitarren im Museum
Nächster Artikel
Bowie-Musical „Lazarus“ feiert Premiere in Düsseldorf

Die Spice Girls mit Victoria Beckham (l-r), Geri Halliwell, Emma Bunton, Melanie Chisholm, Melanie Brown wollen wieder zusammen auftreten.

Quelle: Marius Becker

London. Die Spice Girls wollen wieder gemeinsam an neuen Plänen arbeiten. „Es scheint jetzt der richtige Zeitpunkt zu sein, ein paar unglaubliche, neue Gelegenheiten zusammen wahrzunehmen“, bestätigten die ehemaligen Mitglieder der in einer Stellungnahme über ihre Presseagentin Jo Milloy.

Die fünf Frauen, Victoria Beckham (43), Geri Horner (45), Emma Bunton (42), Melanie Brown (42) und Melanie Chisholm (44) hatten sich zuvor in Horners Haus in Hertfordshire nördlich von London getroffen. Das gemeinsame Comeback werde sowohl dem „ursprüngliche Wesen“ der Spice Girls treu bleiben, aber auch eine Botschaft der Emanzipation an die nachfolgenden Generationen senden, hieß es weiter.

Zu den neuen Projekten sollen Berichten zufolge eine neue TV-Talent-Show, ein Best-Of-Album, sowie Fernsehauftritte in China gehören. Jede der Frauen soll rund 10 Million Pfund (11 Mio Euro) an dem Comeback verdienen. Die britische Boulevard-Zeitung „The Sun“ hatte zuvor berichtet, dass die heutige Mode-Designerin Beckham im Falle einer Wiedervereinigung nicht singen werde.

Die Spice Girls wurden 1996 mit ihrer Debut-Single „Wannabe“ über Nacht weltbekannt. Die Bandmitglieder trennten sich im Jahr 2000.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Musikpreise
Pink bei der Verleihung der 60. Grammy Awards im Madison Square Garden in New York.

Hochkarätige Musikerinnen gab es bei der Grammy-Gala allemal. Am Ende standen wie in Vorjahren aber vor allem Männer mit der begehrten Trophäe da. Der Protest an der Recording Academy wird lauter.

mehr
Mehr aus Musik
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.