Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Stars freuen sich über Charterfolg von Rapperin Cardi B

Erfolg einer Newcomerin Stars freuen sich über Charterfolg von Rapperin Cardi B

Eine weibliche Rapperin an der Spitze der US-Charts - das gab es zuletzt vor 19 Jahren. Jetzt hat es Newcomerin Cardi B. geschafft. Andere Stars freuen sich mit ihr.

Voriger Artikel
Metropolitan Oper eröffnet Saison mit zahlreichen Promis
Nächster Artikel
Johan Simons: „Wir müssen noch offener sein“

Mit ihrem Song „Bodak Yellow“ hat es Cardi B an die Spitze der US-Singlecharts geschafft.

Quelle: Jordan Strauss/invision/ap

New York. Stars wie Taylor Swift und Missy Elliott haben der US-Rapperin Cardi B zu ihrem überraschenden Charterfolg gratuliert. Die 24-Jährige schaffte es mit ihrem Song „Bodak Yellow“ auf den ersten Platz der US-Singlecharts.

Dies schaffte mit Lauryn Hill zuletzt vor 19 Jahren eine weibliche Rapperin, wie das US-Magazin „Billboard“ berichtet. Rapperin Missy Elliott (46) gratulierte per Twitter: „Das ist nicht so einfach, wie es scheint. Das ist groß.“ Bei Taylor Swift (27) bedankte sich die Newcomerin für mehrere Rosen. „So schön und reizend. Danke Taylor Swift für die Blumen. Ich liebe deine Musik“, schrieb Cardi B auf Instagram. Swift hatte zuvor mit ihrer Single „Look What You Made Me Do“ wochenlang auf dem ersten Platz der US-Charts gestanden.

Die in der New Yorker Bronx geborene Cardi B hatte sich auf Instagram bereits eine große Fangemeinde aufgebaut, als sie 2015 in der US-Realityserie „Love & Hip Hop: New York“ mitmachte. In diesem Februar unterschrieb die 24-Jährige, die bürgerlich Belcalis Almanzar heißt, den ersten Plattenvertrag. Ihre Debütsingle „Bodak Yellow“ kürte die „New York Times“ bereits zur „Raphymne des Sommers“.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Tod mit 68
Soulsänger Charles Bradley ist tot.

Charles Bradley war ein Spätstarter. Erst 2011 kam sein Debütalbum „No Time For Dreaming“ heraus. Schnell aber konnte sich Bradley, der jahrelang als Koch geabeitet hatte, mit seiner gewaltigen Stimme als Soul-Sänger einen Namen machen.

mehr
Mehr aus Musik
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.