Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 5 ° heiter

Navigation:
Sting: Wir könnten selbst im Flüchtlingsboot sitzen

Neues Album Sting: Wir könnten selbst im Flüchtlingsboot sitzen

Sting schreibt nicht nur wieder Rockmusik, sondern auch Songs mit politischen Texten, unter anderem zur Flüchtlingskrise. Die Menschen im Westen müssten sich selbst in den Flüchtlingsbooten vorstellen, sagt er.

Berlin. Angesichts der Flüchtlingskrise plädiert der britische Musiker Sting (65) dafür, sich in die Situation der Geflüchteten zu versetzen. „Ich könnte ein Vater und Ehemann mit meiner Familie in einem dieser Boote sein“, sagte er in einem Interview der Deutschen Presse-Agentur.

„Es ist wichtig, sich das vorzustellen.“ Die Antwort auf die Flüchtlingskrise müsse auf Mitgefühl aufbauen - „dem Verständnis, dass wir selbst in diesen Booten sein könnten“.

Nach Stings Ansicht werden die weltweiten Fluchtbewegungen nicht nachlassen. „Die Syrer fliehen vor der Gefahr. Die Afrikaner fliehen vor der Armut. Irgendwann werden sie vor den Folgen des Klimawandels fliehen. Ich glaube nicht, dass die Krise verschwinden wird“, sagte er.

Auf seinem neuen Album „57th & 9th“, das am 11. November erscheint, handelt einer der Songs von der Flüchtlingskrise, ein anderer vom Klimawandel. „Das sind Dinge, die vielen Menschen Sorgen machen“, sagte Sting.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Solokarriere

Angelo Kelly hatte in der „NDR Talk Show“ angekündigt, die Kelly Family werde nach langer Pause wieder gemeinsam auf der Bühne stehen. Für Michael Patrick „Paddy“ Kelly ist das derzeit jedoch kein Thema. Der Solokünstler hat andere Pläne.

mehr
Mehr aus Musik
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.