Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Musik Sunrise Avenue erobern Musik-Charts
Nachrichten Kultur Musik Sunrise Avenue erobern Musik-Charts
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:43 13.10.2017
Samu Haber ist der Frontmann der finnischen Rockband Sunrise Avenue. Quelle: Jens Kalaene
Anzeige
Baden-Baden

Samu Haber und seine Jungs von Sunrise Avenue aus Finnland kommen aus dem Stand mit ihrem Album „Heartbreak Century“ auf Platz eins der deutschen Charts. Das teilte GfK Entertainment am Freitag mit.

Es biete bewährten Rocksound mit folkigen Einschlägen. Auf dem zweiten Rang platzieren sich Unheilig mit „Best Of Vol. 2 - Rares Gold“. Dahinter folgt die norwegische Band a-ha mit dem Album „MTV Unplugged - Summer Solstice“. Helene Fischer klettert mit ihrem Album „Helene Fischer“ von sieben auf vier. Und die Österreicher Wanda steigen mit ihrer Platte „Niente“ auf dem fünften Platz ein.

Der baden-württembergische Rapper Bausa übernimmt mit seinem Song „Was du Liebe nennst“ die Spitze der Single-Charts. Er sei vergangenen Freitag auf Platz 51 eingestiegen und habe nun eine furiose Aufholjagd hingelegt. Platz zwei geht wieder an Post Malone feat. 21 Savage mit „rockstar“. Dahinter folgt Zayn feat. Sia mit „Dusk Till Dawn“. Pietro Lombardi steigt mit „Senorita“ um einen Platz auf vier ab. Axwell /\ Ingrosso verteidigen mit dem Song „More Than You Know“ ihren fünften Rang.

dpa

Mehr zum Thema

Kraftklub wurden 2010 gegründet, die Band aus Chemnitz spielt eine Mischung aus Indierock, Pop-Punk und Rap. Die Studioalben „K“ (2012), „In Schwarz“ (2014) und „Keine Nacht für Niemand“ (2017) landeten allesamt auf Platz 1 der deutschen Charts.

09.10.2017
Musik Rapper vs. Präsident - Eminem rappt Trump die Meinung

In einem A-capella-Rap knüpft sich „The Real Slim Shady“ Donald Trump vor. Der US-Präsident streite sich lieber mit Sportlern, statt sich der wahren Probleme anzunehmen.

11.10.2017

Während mutige Frauen sich in der Causa Weinstein aus der Deckung wagen, hüllen sich prominente Männer Hollywoods in Schweigen. Damit sich im US-Entertainment etwas am Fehlverhalten gegenüber Frauen ändert, müssen auch männliche Mitwisser aufhören wegzuschauen.

12.10.2017

Der „Boss“ in ganz intimen Rahmen am Broadway - das ist schon ein ganz besonderes Ereignis, bei dem auch viele Promis im Publikum saßen.

13.10.2017

Der Musiker hat das Magazin überzeugt. Seine Songs vermittelten Optimismus und Lebensfreude, ließ die Jury als Begründung verlautbaren.

12.10.2017

Udo Lindenberg liebt seinen Platz im Rampenlicht, Tine Acke bevorzugt den dahinter. Der Rockstar und die Fotografin sind nicht nur privat ein Paar, sie hält in ihren Bildern auch viele Momente seines Leben fest. Jetzt veröffentlicht sie ein Buch über seine Stadiontourneen.

12.10.2017
Anzeige