Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Musik THE BEATLES Live at the Hollywood Bowl (Apple/Universal Music)
Nachrichten Kultur Musik THE BEATLES Live at the Hollywood Bowl (Apple/Universal Music)
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 15.09.2016

Morgen hat Ron Howards Dokumentation „The Beatles: Eight Days a Week – The Touring Years“ in London Weltpremiere. Pünktlich dazu gibt es eine Neuauflage des einzigen Beatles-Live- Albums „Live at the Hollywood Bowl“. Die Plattenfirma spricht von einer „komplett neuen Veröffentlichung, die auf die ursprünglichen Dreispuraufnahmen der Konzerte zurückgreift“. Hört man die CD parallel zum 1977er-Album, wird der Unterschied klar. Der Gesang ist klarer und geht nicht mehr so sehr im Geschrei des Publikums unter. Die Grammy-Gewinner Produzent Giles Martin – Sohn des Beatles-Produzenten George Martin – und Toningenieur Sam Okell haben die Aufnahmen in den Abbey-Road-Studios neu abgemischt. Nach den von Martins Vater produzierten 13 Stücken des Originalalbums sind zusätzlich vier bisher unveröffentlichte Aufnahmen der legendären Beatles-Konzerte in Los Angeles zu hören.

Ove Arscholl

Einheimische und Geflüchtete musizieren in der Dresdner „Banda Internationale“ zusammen. Heraus kommt ein bunter Mix vom afghanischen Popsong bis hin zu wilder Blasmusik – und gelebte Integration.

15.09.2016

Die einzige Fimbulvet- Konstante seit Gründung der Pagan-Metal-Band 2003 ist Sänger Stephan Gauger.

15.09.2016

„Die Chemie stimmte, wir gründeten ’ne Band, mit ’nem Tapedeck, ’nem Zettel und ’nem Stift und Talent“ – so blicken DJ Mad, Denyo und Eizi Eiz zurück auf ihre Anfangstage in Hamburg.

15.09.2016
Anzeige