Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Musik Techno-Fest „Mayday“ mit Robin Schulz bis Moguai
Nachrichten Kultur Musik Techno-Fest „Mayday“ mit Robin Schulz bis Moguai
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:40 01.05.2016
Anzeige
Dortmund

Die Techno-Fangemeinde freut sich auf einen besonderen Tanz in den Mai in Dortmund: Am 30. April feiern die Raver die 25. Ausgabe der Party „Mayday“ in den Westfalenhallen.

Die Veranstalter erwarten bis zu 25 000 Partygänger, die die Jubiläumsnacht hindurch zu schnellen Beats und zuckenden Laserblitzen zappeln und schwitzen werden.

Bei dem Rave legen 50 DJs auf, darunter erfolgreiche Newcomer wie Robin Schulz und Avicii, aber auch die DJs Sven Väth und Moguai, die zu den Etabliertesten der deutschen Techno-Szene zählen.

dpa

Mehr zum Thema

Die Halbschwester von Norah Jones, Anoushka Shankar, verbindet auf ihrer neuen Platte Musik mit politischen Statements / Auch Rapperin M.I.A. hat bei einem Stück mitgewirkt

28.04.2016

„Ich sitze an der Bar, mit 'nem Drink und 'ner Cigar, da schleicht herein der Sensenmann, macht mich blöde von der Seite an“, singt Udo Lindenberg. Für sein neues Album hat er zwar schon mal selbst seinen Nachruf verfasst, aber: „Ey sorry, ich kann hier echt noch nicht weg.“

03.05.2016

Es ist der Traum jedes Künstlers, jedes Managers, jeder Werbeagentur: ein kurzes Video im Internet, das weltweit millionenfach geklickt wird. Die junge Musikerin Anna Guder „kennen“ inzwischen mehr als 70 Millionen Menschen.

07.05.2016

Der Eurovision Song Contest hat in seiner langen Geschichte einige Stars hervorgebracht. Die wohl größten: Abba. Band-Mitglied Björn ist dafür bis heute dankbar - und hält bei der Verleihung der Karlsmedaille an den ESC die Lobrede.

03.05.2016

Die frühere Band des vor einer Woche überraschend gestorbenen Popsängers Prince will wieder gemeinsam auftreten.

28.04.2016

Es ist ein Jahr her, dass Adam Lambert als neuer Frontmann von Queen das deutsche Publikum mit seiner Stimme begeisterte. Auch dank der Tour mit der britischen Rocklegende gehört der US-Künstler nun selbst zum Pop-Adel. Nun startete er seine Deutschlandtournee.

03.05.2016
Anzeige