Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Musik Ten Years After A Sting in the Tale (Butler Records)
Nachrichten Kultur Musik Ten Years After A Sting in the Tale (Butler Records)
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 23.11.2017

Die britische Bluesrock-Band hat sich zu ihrem 50. Geburtstag noch mal neu aufgestellt. Zwei Leute sind neu an Bord: Bassist Colin Hodgkinson sowie Sänger und Gitarrist Marc Bonfanti sorgen jetzt mit für den Gruppensound. Die zwölf Stücke auf „A Sting in the Tale“ sind in natürlich der alten Tradition verpflichtet, für ihre Wahrung sorgen Schlagzeuger Ric Lee und Keyboarder Chick Churchill.

Natürlich ist diese CD auch ein nostalgisches Manöver, auch wenn niemand den 2013 verstorbenen Urgitarristen Alvin Lee ersetzen kann. Schnellere Bluesrocknummern wie „Miss Constable“ kontrastieren mit gefühlvollen Balladen wie „Up in Smoke“ oder „Stoned Alone“. Eine saubere Produktion sorgt für einen klaren Gruppensound. Wenn’s gut läuft, gewinnen Ten Years After hiermit sogar noch ein paar neue Fans hinzu. Thorsten Czarkowski

OZ

In nur 37 Minuten brennt diese britische Band ein richtiges stilistisches Feuerwerk ab. Reverend and the Makers heißt die Gruppe, die in ihrer Heimat große Popularität genießt.

23.11.2017

Unter den Mitgliedern der 2015er Staffel von „Sing meinen Song“ war auch Daniel Wirtz.

23.11.2017

Nach der Geburt ihrer ersten Tochter kehrt Paloma Faith ins Rampenlicht zurück

23.11.2017
Anzeige