Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Musik Till Brönner beginnt Obama schon jetzt zu vermissen
Nachrichten Kultur Musik Till Brönner beginnt Obama schon jetzt zu vermissen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:04 01.05.2016
Washington

Till Brönner (44), Jazztrompeter und einer der erfolgreichsten Musiker Deutschlands, wird US-Präsident Barack Obama sehr vermissen. „In Anbetracht des unsäglichen Donald Trump wird noch einmal sehr bewusst, was Amerika an einem Barack Obama hat“, sagte Brönner der Deutschen Presse-Agentur in Washington.

Der Trompeter ist der einzige Deutsche, der anlässlich des International Jazz Day von den Obamas zu einem All-Star-Konzert ins Weiße Haus eingeladen wurde. Es wird an diesem Samstag im Internet und im US-Fernsehen ausgestrahlt.

„Obama als Jazzfan, sein Charisma, der afroamerikanische Hintergrund - so einen Präsidenten will die Intelligenz in Amerika gerne behalten“, sagte Brönner.

„Dieses Event mit einer solchen Dichte an US-Jazzstars ist eine kulturhistorische Einmaligkeit“, sagte Brönner. „Das ist für mich nicht nur spannend, sondern eine große Ehre. Das ist auch glamourös, das ist auch ein bisschen Hollywood, ich freue mich wirklich sehr.“

Brönner sagte: „In Deutschland ist es bei den derzeitigen gesellschaftlichen Verhältnissen schwer, Jazz zu vermitteln. Jazz war immer auch Musik, die anprangert, was nicht in Ordnung ist. Das ist bei uns sehr schwer geworden.“

dpa

Mehr zum Thema

Die britische Sängerin Rita Ora (25) hat auf Spekulationen reagiert, wonach sie eine Affäre mit dem US-Produzenten und Rapper Jay-Z (46) gehabt haben soll.

28.04.2016

Nach ihrem öffentlich ausgetragenen Rechtsstreit mit ihrem Ex-Produzenten steht US-Sängerin Kesha (29) wieder im Studio.

28.04.2016

Die frühere Band des vor einer Woche überraschend gestorbenen Popsängers Prince will wieder gemeinsam auftreten.

28.04.2016

Zubin Mehta gehört zu Wien wie der gute Klang zum Großen Saal des Musikvereins. Kein Wunder, dass der Dirigent seinen runden Geburtstag hier begeht. Für die Wiener ist es wie ein Konzert mit Schlagobers.

01.05.2016

Das Weiße Haus wird zum International Jazz Day an diesem Samstag Schauplatz eines gewaltigen All-Star-Konzerts.

29.04.2016

Als deutsche ESC-Jury vergeben die Musiker Sarah Connor, Anna Loos, Namika sowie Alec Völkel und Sascha Vollmer von der Band The BossHoss diesmal die Punkte.

07.05.2016