Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Musik Tim Bendzko fand Vorsingen in der Schule „fürchterlich“
Nachrichten Kultur Musik Tim Bendzko fand Vorsingen in der Schule „fürchterlich“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:21 20.04.2013
Tim Bendzko bringt ein neues Album heraus. Foto: Rolf Vennenbernd
Berlin

„Da singt man ja auch eher nicht richtig, und man schämt sich vor den Mitschülern.“

Musikunterricht habe mit Musik nichts zu tun. „In der Grundschule wird noch hauptsächlich gesungen, aber auf dem Gymnasium ging es fast nur um Geschichte, welche Instrumentengruppen es gibt oder wer was komponiert hat.“

Der Sänger („Nur noch kurz die Welt retten“) veröffentlicht am 24. Mai sein neues Album: „Am seidenen Faden“. Aktuell ist der Berliner als Juror in der Sat.1-Kinder-Castingshow „The Voice Kids“ zu sehen.

Tim Bendzko

dpa

Wegen gesundheitlicher Probleme hat der Jazzpianist Paul Kuhn (85) seine anstehenden Konzerte abgesagt.Dem Musiker („Der Mann am Klavier“) sei am Mittwoch erfolgreich ein Herzschrittmacher gelegt worden, erklärte seine Agentur am Donnerstag in Overath (Nordrhein-Westfalen).

19.04.2013

Die Backstreet Boys feiern am Samstag ihr 20-jähriges Band-Jubiläum und geben dazu eine Party in Los Angeles. Als Vorgeschmack für die Fans stellte die Band ein Video auf ihre Webseite mit Szenen und Konzertausschnitten aus ihrer Karriere.

19.04.2013

Der 39-jährige Kölner mixt auf seiner neuen Platte Rootsmusik mit Elektro. Aufgenommen hat er sie auch in Jamaica.

18.04.2013