Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Musik Tom Jones sagt Asien-Konzerte ab
Nachrichten Kultur Musik Tom Jones sagt Asien-Konzerte ab
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:19 08.04.2016
Anzeige
Bangkok

Der britische Sänger Tom Jones (75) hat seine Asien-Tournee abgesagt. Konzerte in Bangkok, Hongkong, Seoul, Tokio, Osaka und Abu Dhabi müssten wegen „schwerer Krankheit in der Familie“ ausfallen, hieß es in einer Mitteilung auf der Facebook-Seite des Musikers. Einzelheiten wurden nicht genannt.

Jones entschuldigte sich sowohl bei seinen Fans als auch bei den Organisatoren der Konzertreihe, die am Dienstag mit einem Auftritt in Bangkok beginnen und am 15. April in Abu Dhabi zu Ende gehen sollte.

dpa

Mehr zum Thema

Jahrelang hatten die Bandmitglieder Streit, doch jetzt stehen Sänger Axl Rose und Gitarrist Slash wieder gemeinsam auf der Bühne. Videos und Bilder zeigen online ein Mini-Konzert in Los Angeles.

08.04.2016

Gerade noch haben sie mit einem Konzert auf Kuba Furore gemacht. Nun gibt eine der berühmtesten Rockbands der Welt Einblick in ihre Archive.

09.04.2016

Kaum war Zayn Maliks (23) Debütalbum „Mind of Mine“ veröffentlicht, da belegte es Platz eins der US- und UK-Charts.

11.04.2016

Der Eurovision Song Contest 2016 rückt näher. Vor dem Finale am 14. Mai in Stockholm wird in zwei Halbfinalshows ermittelt, welche Länder sich zu den bereits gesetzten Nationen hinzugesellen.

08.04.2016

Die Countrymusiker Miranda Lambert (32) und Anderson East (27) haben sich am Sonntagabend als Paar in der Öffentlichkeit gezeigt.

05.04.2016

Leandro „Gato“ Barbieri, einer der führenden Musiker des Latin Jazz, ist tot. Berühmt wurde der Saxofonist durch seine Filmmusik für Bernardo Bertoluccis „Der letzte Tango in Paris“ aus dem Jahr 1972.

03.04.2016
Anzeige