Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Udo Lindenberg gibt Konzert in seiner Geburtsstadt Gronau

Gronau Udo Lindenberg gibt Konzert in seiner Geburtsstadt Gronau

Von den großen Arenen und Stadionbühnen geht es in die Bürgerhalle von Gronau: Der Rockmusiker Udo Lindenberg kommt zum Abschluss seiner Deutschland-Tournee am 26.

Gronau. Von den großen Arenen und Stadionbühnen geht es in die Bürgerhalle von Gronau: Der Rockmusiker Udo Lindenberg kommt zum Abschluss seiner Deutschland-Tournee am 26. Juli für ein Konzert samt Panikorchester in seine Geburtsstadt.

„1500 Besucher werden dann Udo in einem intimen Ambiente erleben dürfen, fernab wahnsinniger Stadionshows und riesiger LED-Leinwände“, teilte das Kulturbüro der Stadt am Freitag mit. Am Tag zuvor wird dem wohl berühmtesten Sohn Gronaus die Ehrenbürgerschaft verliehen. Lindenberg wurde 1946 in Gronau im westlichen Münsterland geboren.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Los Angeles

US-Superstar Beyoncé (34) ist ohne Vorankündigung bei den BET Awards in Los Angeles aufgetreten und ist zum Song „Freedom“ ihres neues Albums „Lemonade“ durchs Wasser getanzt.

mehr
Mehr aus Musik
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.