Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Musik VANESSA MAI Für Dich (Ariola/Sony Music)
Nachrichten Kultur Musik VANESSA MAI Für Dich (Ariola/Sony Music)
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 12.05.2016

Vanessa – wer? Nein, das ist nicht die Vanessa Mae mit der Geige. Vanessa Mai war die Sängerin der Gruppe Wolkenfrei. Unter diesem Namen hat sie bereits zwei Alben veröffentlicht. „Für Dich“ soll jetzt unter ihrem Namen Vanessa Mai bekannt werden. Das scheint ganz gut zu gelingen, jedenfalls hat sie mit Dieter Bohlen einen Komponisten und Produzenten gefunden, der sich auskennt mit der Produktion von Erfolgshits an der Spitze der Charts. Und dafür hat er auch gleich in die erfolgserprobte Modern-Talking-Trickkiste gegriffen, denn das Album beginnt mit dem aktuellen Single-Hit „Ich sterb für Dich“, der im Kehrreim die für das Pop-Duo typischen Falsett-Chöre enthält. Das Titelstück „Für Dich“ dürfte vielen noch in der Version von Yvonne Catterfeld im Ohr sein. Darüber hinaus bietet das Album modernen deutschen Schlager mit tanzbaren Rhythmen, ideal für jedes Festzelt. Muss man mögen.

Von Ove Arscholl

Der Amerikaner Mike Posner befindet sich an der „Schnittstelle zwischen Hip-Hop, R&B und College-Pop“ – so wirbt die Plattenfirma für das neue Album von des Musikers.

12.05.2016

Wie der Name Digitalism bereits erahnen lässt, handelt es sich um elektronische Musik, die die Formation macht, genauer gesagt um Elektropop.

12.05.2016

Mit „Lemonade“ hat Beyoncé ihr sechstes Solo-Werk auf den Markt gebracht. Rund um die Album-Veröffentlichung gab’s kaum Promotion. Allerdings hatte die Sängerin auf dem 50.

12.05.2016
Anzeige