Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Kultur Nachdenken über die Identität von Masthühnern
Nachrichten Kultur Nachdenken über die Identität von Masthühnern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 15.09.2016

Unter dem Titel „Agentur des Exponenten“ hat der Künstler Andreas Greiner für die erste große Halle der Berlinischen Galerie eine Ausstellung entwickelt, die sich mit dem Wachstum, der Identität und Transformation von Lebewesen befasst – darunter so unterschiedliche Wesen wie Mikroorganismen und Masthühner. Die Ausstellung von Andreas Greiner, der den Gasag-Kunstpreis 2016 erhält, wird heute eröffnet. Der Künstler war Meisterschüler bei Olafur Eliasson und studierte am Institut für Raumexperimente an der Universität der Künste Berlin. Er befasst sich mit Phänomenen der Natur- und Geisteswissenschaften, mit Medizin, Anatomie und Musik.

Andreas Greiner, The Last Exponent (Karl), digitale Radiografie eines präparierten Masthahnskelettes

Die Ausstellung läuft bis zum

6. Februar 2017 und ist mittwochs bis montags von 10 bis 18 Uhr geöffnet.

OZ

. Mit der Hitler-Satire „Er ist wieder da“ startet die Theater und Orchester GmbH Neubrandenburg/Neustrelitz (TOG) in die neue Spielzeit.

15.09.2016

Schriftsteller wie Cees Nooteboom, Ronja von Rönne und Mario Vargas Llosa stellen ihre Werke in Hamburg vor

15.09.2016

„Schmoof“, „Bambusleitung“, „Cheedo“, „Swagphone“? Kennt ihr diese Wörter nicht? Dann könnt ihr euer Repertoire ja jetzt erweitern.

15.09.2016
Anzeige