Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Kultur Nachwuchs musiziert auf Usedom um Preise
Nachrichten Kultur Nachwuchs musiziert auf Usedom um Preise
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 07.10.2017
Heringsdorf

Ein musikalisches Gipfeltreffen des Nachwuchses erwartet das Publikum des Usedomer Musikfestivals am Sonntag mit dem Konzert „Die jungen Besten von morgen“:

Die Verleihung des 4. Achterkerke-Musikpreises in den Kategorien „Klavier solo“ und „Gesang solo“ verspricht am 8. Oktober um 17 Uhr ein mitreißendes Wettbewerbsfinale im Steigenberger Grandhotel and Spa im Seebad Heringsdorf.

Die Teilnehmer kommen aus Norddeutschland (Hamburg, Lübeck, Hannover), Ostdeutschland (Berlin, Brandenburg) und Süddeutschland (München, Stuttgart). „Unser Wettbewerb bietet denjenigen ein Podium, die den Bundeswettbewerb ‚Jugend musiziert’ bereits gewonnen haben und meist am Anfang einer vielversprechenden musikalischen Karriere stehen“, sagt Festivalintendant Thomas Hummel.

Die Achterkerke-Musikpreise sind mit insgesamt 6000 Euro dotiert. Die zur Förderung junger Talente gegründete Stiftung, benannt nach dem Braunschweiger Edelstahl-Produzenten Heinz-Egon Achterkerke, unterstützt seit 2010 das Usedomer Musikfestival in seinen jugendorientierten Formaten.

Das Achterkerke-Finale zeigt Ergebnisse erfolgreicher Spitzenförderung. „Wir gehen aber auch in die Breite“, sagt Intendant Hummel, „mit Workshops des Jungen Usedomer Musikfestivals an Schulen der Insel bis nach Wolgast, Anklam, Uecker-Randow und Greifswald.

Termine: 7. Oktober, 11 Uhr, Atelier Otto-Niemeyer-Holstein Lüttenort/Koserow: Konzert mit Gewinnern des Landeswettbewerbs MV „Jugend musiziert“; 8. Oktober, 17

Uhr, Heringsdorf: Des Nordens Zukunft, Wettbewerbsfinale und Verleihung des Achterkerke-Musikpreises; 10. Oktober, 15 Uhr, Blechbüchse Zinnowitz: Abschlusspräsentation des künstlerischen Workshops mit Andreas Peer Kähler.

OZ

Heute steigt die Jubiläums-Kunstbörse der OSTSEE-ZEITUNG in der Rostocker Hochschule für Musik und Theater (HMT). Am 7. Oktober versteigert die OZ zum 25. Mal Werke von insgesamt 13 Künstlern.

07.10.2017

Im Film „Vorwärts immer!“ mimt Schauspieler Jörg Schüttauf den „besten Honecker“

07.10.2017

Heute laden Seebrücke, Cliff Hotel und Kino auf dem Campingplatz Göhren Flimmerfreunde ein / Preisverleihung im Theater Putbus

07.10.2017