Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Kultur Nerudas Überreste sollen in den USA untersucht werden
Nachrichten Kultur Nerudas Überreste sollen in den USA untersucht werden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:05 13.04.2013
Santiago de Chile

Neruda war am Montag auf Anordnung eines Richters aus seinem Grab in Isla Negra an der chilenischen Pazifikküste geholt worden. Es soll festgestellt werden, ob er an Prostatakrebs starb, wie die Todesurkunde bekundet, oder ob er von der Pinochet-Diktatur vergiftet wurde.

dpa

Erstmals Jahresschau „Art der Provinz“ in Demmin. Ausstellung zeigt ab heute im „Lübecker Speicher“ über 50 Werke verschiedener Genres.

13.04.2013

Das Jaurena-Ruf-Project gibt drei Konzerte im Nordosten und einen Workshop.

13.04.2013

Klassik trifft Moderne und begeistert Publikum bei Schweriner Ballett-Premiere.

13.04.2013