Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Neue Nothilfe des Landes für Theater Vorpommern

Stralsund/Greifswald Neue Nothilfe des Landes für Theater Vorpommern

Akute Insolvenz-Gefahr am Theater Vorpommern: Obwohl die Besucherzahlen des Bühnenbetriebes zuletzt auf 182000 Zuschauer angestiegen sind, ist das Haus in den roten Zahlen.

Stralsund. Akute Insolvenz-Gefahr am Theater Vorpommern: Obwohl die Besucherzahlen des Bühnenbetriebes zuletzt auf 182000 Zuschauer angestiegen sind, ist das Haus in den roten Zahlen. Dies geht aus einem internen Papier des Beteiligungsmanagements der Hansestadt Greifswald hervor. Demnach verfehlte das Theater 2015 die schwarze Null um 409000 Euro. In diesem Jahr rechnet Intendant und Geschäftsführer Dirk Löscher mit einem Minus von 611000 Euro. Die Hansestädte Greifswald und Stralsund sind mit dem Landkreis Vorpommern-Rügen Gesellschafter des Theaters.

Um die Pleite abzuwenden, hat Löschner Kultusminister Mathias Brodkorb (SPD) erneut um Nothilfe gebeten. 350000 Euro erhält das Theater zusätzlich vom Land. Im vergangenen Jahr hatte die Landesregierung Nothilfen über 299000 Euro gewährt.

Im Vergleich zum Mecklenburgischen Staatstheater ist die Höhe der Nothilfen, die Kultusminister Brodkorb für das Theater Vorpommern ausgibt, bescheiden. Die Haus- und Hofbühne der Landesregierung hat allein im vergangenen Jahr 1,2 Millionen Euro zusätzlich erhalten. Zudem stellt das Land dem Schweriner Theater eine schick sanierte Immobilie mit modernster Bühnentechnik mietfrei zur Verfügung. Mit der zusätzlichen Finanzierung von 350000 Euro für die Bühne in Vorpommern dokumentiere das Land seine Bereitschaft, „für die Theater möglichst gute Arbeitsbedingungen zu schaffen“, betont Ministeriums-Sprecher Henning Lipski.

 



OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.