Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
New Yorker MoMA würdigt Pedro Almodóvar mit Retrospektive

New York New Yorker MoMA würdigt Pedro Almodóvar mit Retrospektive

Das New Yorker Museum of Modern Art (MoMA) würdigt den spanischen Star-Regisseur Pedro Almodóvar (66) mit einer großen Retrospektive.

New York. Das New Yorker Museum of Modern Art (MoMA) würdigt den spanischen Star-Regisseur Pedro Almodóvar (66) mit einer großen Retrospektive. Ab Ende November würden rund drei Wochen lang 20 Filme des Oscarpreisträgers gezeigt, teilte das Museum in Manhattan am Montag mit.

Darunter sind „Frauen am Rande des Nervenzusammenbruchs“, „Alles über meine Mutter“, „Sprich mit ihr“, „La mala educación - Schlechte Erziehung“ und das neue Werk „Julieta“.

Im vergangenen Jahr hatte das MoMA dem deutschen Regisseur Wim Wenders eine Retrospektive gewidmet.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Los Angeles

Die US-Schauspielerin Julia Roberts (48) hat abseits ihrer erfolgreichen Filmkarriere ein sehr bodenständiges Hobby: Handarbeit.

mehr
Mehr aus Kultur
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.