Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Kultur New Yorker Polizei öffnet Akte Harvey Weinstein wieder
Nachrichten Kultur New Yorker Polizei öffnet Akte Harvey Weinstein wieder
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:30 12.10.2017
Anzeige
New York

Nach den Sex-Vorwürfen gegen Harvey Weinstein will die New Yorker Polizei eine eigentlich bereits abgeschlossene Ermittlung gegen den Hollywood-Mogul aus dem Jahr 2004 neu aufrollen. Es werde untersucht, ob es zusätzliche Beschwerden und Hinweise zu dem Thema gebe, sagte eine Sprecherin der New Yorker Polizei der dpa. US-Medienberichten zufolge handelt es sich um den Vorwurf eines sexuellen Übergriffs Weinsteins auf eine Frau. In den vergangenen Tagen hatten zahlreiche Frauen Weinstein sexuelle Belästigungen bis hin zu Vergewaltigung vorgeworfen.

dpa

Mehr zum Thema

Dürfen sich alte Menschen küssen oder Sex haben, zumal im Film? Die Schauspielerin Jane Fonda findet: Ja, auf jeden Fall.

08.10.2017

Hollywood-Produzent Harvey Weinstein (65) ist im Zusammenhang mit Vorwürfen angeblicher sexueller Belästigung von seinem Filmstudio, The Weinstein Company (TWC), entlassen worden.

09.10.2017

Es wird immer einsamer um einen der mächtigsten Produzenten Hollywoods. Angesichts der Vorwürfe wegen sexueller Belästigung distanzieren sich mehr und mehr namhafte Kollegen von Harvey Weinstein.

11.10.2017

Die Frankfurter Buchmesse zieht viele Prominente. Auch aus dem belgischen Königshaus kam Besuch.

12.10.2017

EU-Bürokratie, Katalonien und ein schreibender Roboter: Ein Besuch der Frankfurter Buchmesse. Zu den Stargästen zählen Dan Brown und Michel Houellebecq. Und der deutsche Schriftsteller Sten Nadolny bringt gar einen Zauberer als Retter von Europa ins Spiel.

12.10.2017

17 Projekte zwischen Altenpleen, Barth , Fäsekow und Tribsees (Vorpommern-Rügen) können aus dem EU-Topf zur Entwicklung löändlicher Räume gefördert werden.

13.10.2017
Anzeige