Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
Niederländisches Museum zeigt Skelett von T. rex

Leiden Niederländisches Museum zeigt Skelett von T. rex

Im niederländischen Leiden reißt künftig ein fast vollständiges Skelett eines T. rex das Maul auf.

Leiden. Im niederländischen Leiden reißt künftig ein fast vollständiges Skelett eines T. rex das Maul auf. Das Naturkunde-Museum Naturalis präsentierte am Freitag die rund fünf Meter hohe Dinosaurier-Dame „Trix“.

Naturalis ist den Angaben zufolge das einzige Museum außerhalb der USA mit einem originalem T. rex. Tyrannosaurus Rex ist der bekannteste Dinosaurier und war eines der größten Raubtiere, die jemals auf der Erde gelebt haben. Der Leidener Dino lebte vor etwa 66 Millionen Jahren, war etwa 13 Meter lang und wog rund 5000 Kilogramm. Trix war vermutlich im Alter von 30 Jahren gestorben. Das Skelett war 2013 in den USA von Mitarbeitern des Leidener Museums ausgegraben worden.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Richmond/Atlanta

Dschingis Khan ist nicht nur in Geschichtsbüchern präsent. Der Mongolen-Herrscher gab seine Gene an unzählige Menschen weiter. Fördert hoher Status in allen Gesellschaften die Nachkommenschaft?

mehr
Mehr aus Kultur
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.