Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Kultur „Nordischer Klang“ eröffnet
Nachrichten Kultur „Nordischer Klang“ eröffnet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 06.05.2017
Greifswald

. Nordisch bunt und etwas verrückt: Das Kulturfest „Nordischer Klang“ ist gestern Abend in Greifswald eröffnet worden. Die 26.

Festivalauflage wartet in diesem Jahr mit mehr als 40 Veranstaltungen auf, darunter Konzerte, Vorträge, Ausstellungen und ein Kinderprogramm. Zu den Höhepunkten zählt der Auftritt des finnischen Akkordeon-Virtuose Kimmo Pohjonen, der als Topstar des Festivals nach Greifswald kommt.

Das Festival überschreitet in diesem Jahr auch inhaltliche Grenzen: Es beteiligt sich mit einem Kolloquium zum Thema „Rechtspopulismus in Nordeuropa“ an der Europawoche, wie das Innenministerium in Schwerin mitteilte. Darin sollen die Entstehung der rechtspopulistischen Bewegungen und Parteien, Gemeinsamkeiten und Unterschiede, deren politische Erfolge und der Umgang der politischen Akteure sowie der Bevölkerung mit dem Rechtspopulismus diskutiert werden.

OZ

Zum 100. „Geburtstag“ des Kunstwerks „Fountain“ von Duchamp kam Ai Weiwei nach Schwerin. Thema: Konzeptkunst damals und heute

06.05.2017

Letzte Premiere der Monodramen-Reihe in der Stralsunder Kulturkirche

06.05.2017

„Nah an der Unschärfe“– so heißt die Ausstellung von Klaus Schmitt, die ab Sonntag in Kröpelin sehen ist.

06.05.2017
Anzeige