Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 14 ° wolkig

Navigation:
OZ-Weihnachtsmarkt mit Frank Schöbel

OZ-Weihnachtsmarkt mit Frank Schöbel

Für Freunde des deutschen Schlagers haben OSTSEE-ZEITUNG und Radio b2 eine Weihnachtsüberraschung parat: Schlagerlegende Frank Schöbel ist am 14.

Für Freunde des deutschen Schlagers haben OSTSEE-ZEITUNG und Radio b2 eine Weihnachtsüberraschung parat: Schlagerlegende Frank Schöbel ist am 14. Dezember um 19 Uhr im OZ-Medienhaus in Rostock zu Gast auf dem „OZ-Weihnachtsmarkt“. Schöbel wird in einem musikalischen Interview mit OZ-Chefredakteur Andreas Ebel und Oliver Dunk, Geschäftsführer von Radio b2 Deutschlands Schlagerradio, seine neue DVD „Fröhliche Weihnachten mit Frank“ vorstellen. Dabei sind einige Schöbel-Hits und neue Lieder live zu hören. Vor dem musikalischen Interview öffnet 17 Uhr der OZ-Weihnachtsmarkt mit Kunsthandwerkerständen, Glühweinverkauf und Weihnachtsleckereien. Am 16. Dezember um 18 Uhr wird Frank Schöbel in der Rostocker Stadthalle auftreten.

Info: Tickets in allen OZ-Service-Centern oder unter www.oz-tickets.de (8 EUR mit OZ-Abo-Karte / 10 EUR Normalpreis)

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Nienhagen/Rostock

Zwischen Rostock und dem Umland kracht es: Die Gemeinden sollen sich ihr Wachstum erkaufen

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Kultur
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.