Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Kultur Oktoberfest beginnt unter strengen Sicherheitsvorkehrungen
Nachrichten Kultur Oktoberfest beginnt unter strengen Sicherheitsvorkehrungen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:52 17.09.2016
Anzeige
München

Unter strengeren Sicherheitsvorkehrungen als in den Vorjahren beginnt heute in München das Oktoberfest. Münchens Oberbürgermeister Dieter Reiter wird um Punkt 12.00 Uhr die Wiesn eröffnen. Rund sechs Millionen Besucher werden erwartet. Nach dem Amoklauf in München und Anschlägen in Bayern und weltweit haben die Veranstalter die Sicherheitsvorkehrungen verschärft. Besucher dürfen keine großen Taschen und Rucksäcke mitbringen und können das Gelände nur durch kontrollierte Zugänge betreten.

dpa

Mehr zum Thema

Einwohner zeigen nur mäßiges Interesse am Strandfest und Fest der Vereine

13.09.2016

Die Sorge vor Anschlägen erreicht das größte Volksfest der Welt: In München stellt die Polizei das Sicherheitskonzept für die diesjährige Wiesn vor. Gäste müssen mit Einschränkungen rechnen.

15.09.2016

O'zapft is! heißt es am Sonnabend um 19 Uhr in der Sporthalle der Stadt Usedom, wenn zum Oktoberfest eingeladen wird. Der örtliche Kabarettverein verspricht ein buntes Programm. Gesucht werden die Miss Dirndl und der Mister Lederhose.

16.09.2016

Bands Bad Penny und Still Crazy sind am Sonnabend in Hohenwieden (Vorpommern-Rügen) zu Gast.

19.09.2016

Der 16. Teil der Helmerich-Sage führt zu den Tempelrittern. Die Aufführungen starten am 23. und 24. September auf der Freilichtbühne des Vereins in Richtenberg (Vorpommern-Rügen).

17.09.2016

Quelle: Spiegel

17.09.2016
Anzeige