Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 2 ° Sprühregen

Navigation:
Omar Sy fordert Mitgefühl mit Flüchtlingen

Hannover Omar Sy fordert Mitgefühl mit Flüchtlingen

Der französische Schauspieler Omar Sy (38) fordert von den reichen Industrienationen mehr Gemeinsinn und Empathie für Flüchtlinge. „Der Reichtum muss besser verteilt werden.

Hannover. Der französische Schauspieler Omar Sy (38) fordert von den reichen Industrienationen mehr Gemeinsinn und Empathie für Flüchtlinge.

„Der Reichtum muss besser verteilt werden. Die Menschen müssen die Möglichkeit haben, in ihren jeweiligen Ländern glücklich zu sein“, sagte Sy dem Redaktions-Netzwerk Deutschland (RND). „Wenn nicht, werden sie kommen. Wir würden dasselbe tun.“

Der 38-Jährige wuchs als Sohn eines Senegalesen und einer Mauretanierin in einer Pariser Vorstadt auf. Mit seiner Rolle in der französischen Komödie „Ziemlich beste Freunde“ wurde er 2011 weltberühmt.

Der Franzose kann die Nöte der Flüchtlinge gut verstehen: „Sie verlassen ihre Länder, ihre Familien, sie verlassen alles, was sie ausmacht. Das ist hart“, sagte er. „Sie brauchen Hilfe. Das müssen wir uns immer wieder klarmachen.“

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Berlin

Die Kanzlerin trifft in Kürze den türkischen Präsidenten Erdogan. Ob Merkel ein klares Ja zum Flüchtlingspakt bekommt, ist offen. Auch der Zustand der Demokratie in der Türkei wird eine große Rolle spielen.

mehr
Mehr aus Kultur
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.