Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Kultur Omar Sy fordert Mitgefühl mit Flüchtlingen
Nachrichten Kultur Omar Sy fordert Mitgefühl mit Flüchtlingen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:24 23.05.2016
Anzeige
Hannover

Der französische Schauspieler Omar Sy (38) fordert von den reichen Industrienationen mehr Gemeinsinn und Empathie für Flüchtlinge.

„Der Reichtum muss besser verteilt werden. Die Menschen müssen die Möglichkeit haben, in ihren jeweiligen Ländern glücklich zu sein“, sagte Sy dem Redaktions-Netzwerk Deutschland (RND). „Wenn nicht, werden sie kommen. Wir würden dasselbe tun.“

Der 38-Jährige wuchs als Sohn eines Senegalesen und einer Mauretanierin in einer Pariser Vorstadt auf. Mit seiner Rolle in der französischen Komödie „Ziemlich beste Freunde“ wurde er 2011 weltberühmt.

Der Franzose kann die Nöte der Flüchtlinge gut verstehen: „Sie verlassen ihre Länder, ihre Familien, sie verlassen alles, was sie ausmacht. Das ist hart“, sagte er. „Sie brauchen Hilfe. Das müssen wir uns immer wieder klarmachen.“

dpa

Mehr zum Thema

Die Kanzlerin trifft in Kürze den türkischen Präsidenten Erdogan. Ob Merkel ein klares Ja zum Flüchtlingspakt bekommt, ist offen. Auch der Zustand der Demokratie in der Türkei wird eine große Rolle spielen.

27.05.2016

Menschenrechte, Flüchtlingspakt, Visumfreiheit - das Treffen der Kanzlerin mit dem türkischen Staatschef Erdogan könnte heikel werden. Doch Merkel will ihrer Linie treu bleiben.

22.05.2016

Schauspielerin Eva Longoria und der mexikanische TV-Unternehmer José Bastón haben sich das Ja-Wort gegeben, mit viel Romantik und Verzicht auf übertriebenen Prunk. Die Gästeliste kann sich sehen lassen.

24.05.2016

Claudia Eisinger („Mängelexemplar“) und Peter Kurth („Herbert“) sind mit dem Deutschen Schauspielerpreis ausgezeichnet worden.

22.05.2016

Das Drama „Juste la fin du monde“ (Nur das Ende der Welt) handelt von einem Schriftsteller, der sterben wird. Es beruht auf einem Theaterstück, das dem frankokanadischen Filmemacher Xavier Dolan überhaupt nicht gefiel. Ein Interview.

22.05.2016

Schlagersänger Matthias Reim hat seinen Auftritt in einer Unterhaltungsshow der Schweizer Moderatorin Beatrice Egli wegen gesundheitlicher Probleme abbrechen müssen.

21.05.2016
Anzeige