Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Kultur Orlando Bloom enthüllt Stern auf Walk of Fame
Nachrichten Kultur Orlando Bloom enthüllt Stern auf Walk of Fame
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:57 04.04.2014
Anzeige
Los Angeles

Gemeinsam mit seinem kleinen Sohn Flynn (3) hat der britische Schauspiel-Star Orlando Bloom (37) seinen Stern auf dem Walk of Fame in Hollywood enthüllt.

In Jeans und einem gestreiften Hemd sprang Flynn am Mittwoch als erster auf dem neuen Stern seines Papas auf dem berühmten Bürgersteig herum. Bloom, der im vergangenen Jahr die Trennung von Flynns Mutter, dem australischen Model Miranda Kerr, bekanntgegeben hatte, kam in blauem Anzug und weißem Hemd. Nach Angaben der Veranstalter erhielt der Schauspieler den 2521. Stern auf dem Walk of Fame.

Bloom ist vor allem für seine Rolle als Elbe Legolas in „Der Herr der Ringe“ und durch die Hit-Serie „Fluch der Karibik“ bekannt. Wolfgang Petersen holte ihn für das Epos „Troja“ vor die Kamera, Ridley Scott für den Monumentalfilm „Königreich der Himmel“ und das Kriegsdrama „Black Hawk Down“.

Mit seinem Schauspiel-Kollegen Forest Whitaker drehte er zuletzt den südafrikanischen Thriller „Zulu“, der im Mai in die deutschen Kinos kommt. Im vergangenen August gab Bloom sein New Yorker Broadway-Debüt in „Romeo und Julia“.



dpa

Er galt als würdiger Nachfolger für Max Frisch und Friedrich Dürrenmatt: Der Schweizer Schriftsteller Urs Widmer ist tot.

03.04.2014

Mit „Twei as Katt un Hund“ feiert an der Reuter-Bühne in Schwerin ein neues Plattdeutsch-Stück Premiere.

03.04.2014

Der Schweizer Schriftsteller Urs Widmer ist tot. Er starb am Mittwoch im Alter von 75 Jahren nach schwerer Krankheit in Zürich, wie der Diogenes Verlag erst jetzt mitteilte.

03.04.2014
Anzeige