Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Kultur Philharmonie-Gäste pöbeln iranischen Musiker an
Nachrichten Kultur Philharmonie-Gäste pöbeln iranischen Musiker an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:10 03.03.2016

Ein iranischer Musiker ist nach Angaben der Kölner Philharmonie durch lautstarke Missfallensbekundungen zum Abbruch eines Konzertstücks gezwungen worden. „Sprich Deutsch!“, riefen manche Zuhörer dem Cembalisten Mahan Esfahani zu, nachdem er die Störer auf Englisch gefragt hatte: „Wovor haben Sie Angst?“ Der Geschäftsführer des Konzertveranstalters Concerto Köln, Jochen Schäfsmeier, sagte gestern, er habe so etwas in seiner Laufbahn noch nie erlebt.

OZ

Die Jury lobt die skurrilen Bilder: Die Theaterregisseurin Nicola Hümpel bekommt in diesem Jahr den mit 5000 Euro dotierten Konrad-Wolf-Preis. Das teilte die Berliner Akademie der Künste mit.

03.03.2016

Die versprochene Zusammenarbeit des Rostocker Volkstheaters und der Hochschule für Musik und Theater in Rostock (HMT) erweist sich als holprig.

03.03.2016

Franz Marc war kein Pazifist. Er gehörte zu den Deutschen, die den Ersten Weltkrieg begrüßten.

03.03.2016
Anzeige