Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -1 ° wolkig

Navigation:
Picasso-Gemälde für 45 Millionen Dollar versteigert

New York Picasso-Gemälde für 45 Millionen Dollar versteigert

Das Porträt „Femme assise, robe bleue“ von Pablo Picasso ist bei einer Auktion in New York für 45 Millionen US-Dollar versteigert worden. Das teilte das Auktionshaus Christie's mit.

New York. Das Porträt „Femme assise, robe bleue“ von Pablo Picasso ist bei einer Auktion in New York für 45 Millionen US-Dollar versteigert worden. Das teilte das Auktionshaus Christie's mit. Das Gemälde aus dem Jahr 1939 stellt seine damalige Muse Dora Maar auf einem Stuhl dar. Die Nazis hatten es 1940 von Picassos Händler Paul Rosenberg in Frankreich beschlagnahmt. Widerstandskämpfer der Résistance hielten allerdings den Zug an, in dem das Bild nach Deutschland transportiert werden sollte, und stellten es sicher.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Abenteuerspielplatz
Besucher auf der Kunstausstellung documenta 14 im Nationalen Museum für Zeitgenössische Kunst (EMST) in Athen.

Es ist Kunst, sagen die einen. Es ist Kulturimperialismus, schimpfen andere. Es ist geglückt, finden die Macher: Die documenta 14 in Athen entwickelt sich fern von Kassel zu einem kleinen Publikumserfolg.

mehr
Mehr aus Kultur
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.