Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Kultur Pierce Brosnan spielt „Professor Love“
Nachrichten Kultur Pierce Brosnan spielt „Professor Love“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:17 13.06.2016
Anzeige
Berlin

Ex-James-Bond Pierce Brosnan (63) hat schon im Abba-Musical „Mamma Mia!“ seine komische Seite gezeigt. Jetzt spielt er in „Professor Love“ einen alternden Frauenhelden, der spät Vater wird und lernt, was wahre Liebe ist.

Erst ist auf der Leinwand Jessica Alba (35) das Ziel der Begierde, dann Salma Hayek (49). Der schottische Regisseur Tom Vaughan drehte 2008 mit „Love Vegas“ (Cameron Diaz und Ashton Kutcher) auch eine Komödie.

(Professor Love, USA 2014, 99 Min., FSK 0, von Tom Vaughan, mit Pierce Brosnan, Jessica Alba, Salma Hayek)  

dpa

Mehr zum Thema

Der Drehstart für die „Blade Runner“-Fortsetzung mit den Hauptdarstellern Ryan Gosling und Harrison Ford steht bevor.

15.06.2016

Einen weiteren James-Bond-Film will Sam Mendes (50) nach „Spectre“ und „Skyfall“ nicht mehr drehen, doch der britische Regisseur hat schon ein neues Projekt.

15.06.2016

Die Schauspielerin Geena Davis (60) setzt sich seit Jahren für mehr Rollen und größeren Einfluss von Frauen in der Film- und Fernsehindustrie ein.

10.06.2016

Acht Millionen Leser in 42 Ländern - und jetzt der dritte Film. Jussi Adler-Olsens Krimi-Reihe über das Sonderdezernat Q wird auch im Kino zur Erfolgsgeschichte.

13.06.2016

Der mit nicht einmal 30 Einwohnern beschauliche Ort in Nordwestmecklenburg verwandelt sich am Sonnabend wieder zu einer Partyzone. Bis zu 800 Gäste werden erwartet. Die legendäre Schweineparty findet zum 16. Mal statt.

03.06.2016

Die Situation in Stralsund ist kompliziert. Bis zum Beginn des Sommerfestivals am 18. Juni sollen die Probleme gelöst sein.

03.06.2016
Anzeige