Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Kultur Poetisch und bissig: Bruno Jonas wird 65
Nachrichten Kultur Poetisch und bissig: Bruno Jonas wird 65
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 02.12.2017
München

. Bruno Jonas ist nicht zimperlich. Egal ob Politik, Wirtschaft oder Gesellschaft, scharfzüngig und mit viel Humor meldet sich der Kabarettist zu Wort, im Fernsehen und im Theater ebenso wie als Fastenprediger beim Starkbieranstich am Nockherberg in München. Leicht haben es die Politiker nicht mit dem gebürtigen Passauer, der am Sonntag 65 Jahre alt wird. Doch warum auch? „Satiriker sind nicht aufgerufen, Politikern das Regieren zu erleichtern“, sagte Jonas einmal.

Ein Mann der aneckt: Am Sonntag wird der bayerische Kabarettist Bruno Jonas 65 Jahre alt. Quelle: Foto: Matthias Balk/dpa

„Am Ambo, also an diesem Rednerpult in der Kirche, habe ich meine ersten Erfahrungen gemacht, vor einer Gemeinde zu sprechen, vor einem größeren Publikum“, sagte er mal im Bayerischen Rundfunk (BR). „Im Nachhinein muss ich sagen, dass ich dabei viel gelernt habe: wie man betont, wie man spricht und so weiter.“

Gleich zu Karrierebeginn erzürnte Jonas die Passauer, als er 1975 mit Sigi Zimmerschied das Stück „Die Himmelskonferenz“ zeigte, in dem die Gottesmutter Maria zum zweiten Mal schwanger wird. Der Bischof beschwerte sich, es gab ein Verfahren wegen Religionsbeschimpfung und sogar ein zeitweiliges Auftrittsverbot. Seinem Erfolg schadete das nicht. Viele Auftritte folgten, etwa bei der Münchner „Lach- und Schießgesellschaft“ oder ab 1985 in der ARD-Kabarettsendung „Scheibenwischer“ mit Dieter Hildebrandt. Mit Monika Gruber und Rick Kavanian war er in der Satireshow „Klugscheißer“

zu sehen.

Eine Art bayerischen Ritterschlag für Kabarettisten erhielt Jonas 2004, als er Fastenprediger auf dem Nockherberg wurde. Die Politszene – zumindest die bayerische – scheint Jonas trotzdem zu schätzen, auch wenn er 2015 in seinem Buch „Der Vollhorst“ (angelehnt an CSU-Politiker Horst Seehofer) gewohnt bissig verschiedene Politikern-Typen aufs Korn nahm.

Bayerns Staatsregierung würdigte Jonas 2015 mit dem Sonderpreis des Kulturpreises Bayern.

Cordula Dieckmann

Mehr zum Thema

Linken-Chefin Wenke Brüdgam aus Tribsees will ihre Partei in eine Regierung führen – aber nicht um jeden Preis

30.11.2017

Linken-Chefin Wenke Brüdgam aus Tribsees will ihre Partei in eine Regierung führen – aber nicht um jeden Preis

30.11.2017

Linken-Chefin Wenke Brüdgam aus Tribsees will ihre Partei in eine Regierung führen – aber nicht um jeden Preis

30.11.2017

Schloss Güstrow zeigt Kunstankäufe des Landes von 2015 bis 2017. Insgesamt 116 Werke von 23 Künstlern. 131000 Euro wurden dafür investiert.

02.12.2017

Rostock. Es war wie eine Familienfeier: Als Vorband trat das Hamburger Duo Joco auf.

02.12.2017

Altenpleener starten Hilfe für Weißrussland: Spendenaktion des Kultur- und Sportvereins läuft nach toller Premiere 2016 nun zum zweiten Mal.

02.12.2017