Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Polizei hat nach Tod von Prince keine Hinweise auf Verletzung

Chanhassen Polizei hat nach Tod von Prince keine Hinweise auf Verletzung

Einen Tag nach dem überraschenden Tod von Popstar Prince hat die Polizei im US-Bundesstaat Minnesota Details zu den Ermittlungen bekanntgegeben.

Chanhassen. Einen Tag nach dem überraschenden Tod von Popstar Prince hat die Polizei im US-Bundesstaat Minnesota Details zu den Ermittlungen bekanntgegeben. Demnach wies die Leiche des Sängers keine Hinweise auf eine Verletzung auf. Sheriff Jim Olson gab weiter an, dass die Ermittler nicht von einem Selbstmord ausgehen. Der Sänger sei von Mitarbeitern leblos in einem Fahrstuhl in seinen Paisley Park Studios gefunden worden. Es habe keine Zeugen für seinen Tod gegeben. Die Untersuchung sei noch nicht abgeschlossen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Chanhassen

Gerade hatte er noch zwei Konzerte gegeben, jetzt ist Prince unerwartet gestorben. Die Musikwelt trauert um die Pop-Ikone. Überall auf der Welt beweinen Fans den Tod des Superstars - ganz besonders in seiner Heimatstadt Minneapolis.

mehr
Mehr aus Kultur
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.